Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Quitte ernten und lagern (KW39-2021)

Die Quitte zählt zu den Obstsorten, die nicht zum Rohverzehr geeignet sind. Verarbeitet zu Gelee, Marmelade oder Likör wird sie aufgrund ihres einzigartigen Geschmackes immer beliebter. Quitten sind vollreif nur begrenzt lagerfähig. Damit die Früchte nicht verderben und geschmacklich einwandfrei bleiben, ist schon bei der Ernte einiges zu beachten. Geerntet wird meist im Oktober wenn sich die noch nicht ganz ausgereiften Früchte von hellgrün auf zitronengelb umfärben. Quitten sollten schonend gepflückt werden, bei Druckstellen faulen die Früchte schnell. Im Kühlen Keller können die Früchte max. 2 Monate gelagert werden. Bei schlechter Lagerung verfärbt sich das Fruchtfleisch rasch braun und die Frucht verdirbt. Daher rasch verarbeiten!

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 
 Live frische Garten-News v​​on den „Natur im Garten“-Fachleuten:

Webinare 2022

 

Die Webinare für Privatpersonen starten am 17. Januar jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr:

Webinare - Willkommen auf Natur im Garten

 

Die monatlichen Gemeindewebinare finden auch 2022 jeden letzten Freitag um 9.00 Uhr statt:

Monatliches Gemeinde-Webinar 1. Halbjahr 2022 - Willkommen auf Natur im Garten 

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Christrosen - Winterliche Blütensterne
 

Die winterblühenden Stauden passen gut in stimmungsvolle Arrangements auf Balkon oder Terrasse.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.