"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen bei "Natur im Garten MV"

 

Lassen wir die Natur in unseren Garten, so öffnen wir der Harmonie die Pforte. Naturgärten bieten uns nicht nur Entspannung und Lebensfreude. Sie bieten uns die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, eine Oase zu schaffen, gesunde Früchte zu ernten, Pflanzen und Tieren einen Lebensraum zu bieten und dabei einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

 

 

HINWEIS AUS AKTUELLEM ANLASS:

Die Projektförderung für „Natur im Garten MV“ ist mit dem Ende des letzten Jahres ausgelaufen, die Fortsetzung leider noch ungewiss. Derzeit können nicht alle Anfragen und Anliegen umgehend bearbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und um etwas Geduld.

Zukünftig ist die Fortführung der Aktion „Natur im Garten MV“ zunächst in Regionalsparten über mehrere LEADER-Regionen geplant, also zunächst im ländlichen Raum. Idealerweise soll das Projekt in mehreren LEADER-Regionen gleichzeitig umgesetzt werden. Neben den LEADER-Förderanträgen haben wir weitere Förderungen beantragt (Stiftungen und Lotterien) und werden weiterhin engagiert bei der Fördermittelbeschaffung bleiben. Weiterhin prüfen wir die Gründung eines Fördervereins für „Natur im Garten MV“, sowie die landesweite Durchführung der Gartenauszeichnungen und der „Tage der offenen Gartentür“ mit ehrenamtlichem Engagement. 

 

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten!

 

Das Gartentelefon 039934-899646 ist vorerst nur an jedem ungeraden Montag von 13-17 Uhr besetzt!
 

 


NiG-infopost-Gärtner_neues Logo_web
Die "Natur im Garten"-Gartenplakette

 

Ein Naturgarten steht für ökologische Gestaltung und nachhaltige Bewirtschaftung. Mit der Auszeichnung der „Natur im Garten“ Plakette zeigen schon 1.269 Naturgärtnerinnen und Naturgärtner in Mecklenburg-Vorpommern, dass in Ihrem Garten die Natur einen Platz hat.

Wenn Ihr Garten die wichtigsten Naturgarten-Kriterien erfüllt, sind Sie mit dabei!

 

 


Plakettenzähler

1.269 Gartenplaketten in M-V

Stand: 17.11.2023

 

Plakettenfeier_Okt-2022

 


WIR TEILEN SAATGUT – FÜR VIELFALT IM GARTEN!NiG-MV_Saatgut-Tauschbox

 

"Natur im Garten MV" stellt Saatgut-Tauschboxen in M-V auf! Vor Ort können sich alle Interessierten Samen aus den Saatgut-Stationen mitnehmen und im heimischen Garten anbauen -  und gerne auch eigenes Saatgut dort lassen! 

Die aktuellen Standorte unser Saatgut-Tauschboxen sowie weitere Informationen sind hier zu finden.

 

Mehr denn je haben Naturgärten die Zukunft der Pflanzenvielfalt in der Hand. Die genetische Vielfalt unserer Kulturpflanzen in Form regionaler Sortenraritäten findet sich häufig in geschützten Gartenrefugien.

Saatgut teilen heißt Vielfalt erhalten!

 


FÖJ

 


EU Flagge blau

LEADER Logo gruen

MV tut gut

EU Logo bunt

“Europäische Union Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums und das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.“

"Natur im Garten MV" verfolgt das Ziel der Öffentlichkeitsarbeit und fördert mit Informationen und Bildungsangeboten naturnahe Gestaltung und Bewirtschaftung von Gärten und Grünanlagen in Mecklenburg-Vorpommern. Ziel ist die Stärkung des Selbstbewusstseins und der Identifikation der Einwohner mit ihrer Region, die Förderung des Kultur- und Naturerbes, die Sicherung des Arbeitsplatzangebotes und die Unterstützung der vorhandenen Wirtschaftsstrukturen.

 

 

 

Neuigkeiten aus dem Schulgarten

15. 01. 2024: Auf der interaktiven Plattform "Lernen im Garten" finden Sie abwechslungsreiche Methoden für das gartenbezogene Lernen – egal ob im Schul- oder Kindergarten, am Klassenbalkon oder Fensterbrett. ... [mehr]

10. 01. 2024: Gemeinsam angebautes, gepflegtes und geerntetes Gemüse schmeckt doppelt so gut! Der Schulgarten eignet sich bestens, um sich im Unterricht mit lebendiger Natur zu beschäftigen.In diesem Seminar ... [mehr]

08. 05. 2023: Ab sofort registrieren, Fotos hochladen ... und gewinnen!   Seit 2016 gärtnern Alt und Jung bei diesem schönen Wettbewerb um die Wette. Verwandeln auch Sie eine Fläche in Ihrer Umgebung in ... [mehr]


Top-Themen
 

Neue Wege für 
„Natur im Garten MV“

Liebe Naturgärtnerinnen und Naturgärtner,
liebe Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten MV“,
das Gartenjahr 2023, aber leider auch der derzeitige Förderzeitraum von „Natur im Garten MV“ neigen sich dem Ende zu. Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass das Jahr 2024 ein besonderes Jahr der Veränderung und Weiterentwicklung der Aktion „Natur im Garten MV“ werden wird.

Lesen Sie hier unseren Weihnachtsbrief mit ersten Informationen und Aussichten.

 
 
Der Gartentipp
 
 5-erde-torffrei-c-nig-weber-k-8d7fe9cf     
Augen auf beim Erde-Kauf: Bio ist nicht gleich torffrei

 Voll Euphorie werden sämtliche für den Saisonstart benötigten Utensilien und Materialien gesichtet und alle Jahre wieder steht vor allem eins ganz oben auf der Einkaufsliste: Erde kaufen. Die Auswahl an Pflanzerden ist groß, angesichts des breiten Sortiments stellt sich vor Ort die Frage: was nehm ich nur, was nehm ich nur? Die Entscheidungsgrundlage hat viele Aspekte, doch welches Substrat auch immer gekauft wird, greifen Sie bitte ausschließlich zu torffreien Produkten! Torffrei? - warum eigentlich, ist doch ein Naturprodukt - oder?
Und: Die Bezeichnung "Bio-Erde" kann etwas verunsichernd wirken, denn diese Substrate können, müssen aber nicht unbedingt torffrei sein. Verzichten Sie ebenso auf torfreduzierte Ware, da diese trotzdem bis zu 80% Torf (!) enthalten kann.