Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Pflanzung von Straßenbäumen - Gemeinde-Webinar  +++     
     +++   Permakultur und Terra Preta  +++     
     +++   Obstbaumschnitt  +++     
     +++   Schlachtefest  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Gartenfest und Plakettenfeier

Gartenfest
Einmal jährlich veranstaltet „Natur im Garten MV“ ein sommerliches Gartenfest mit kleinem Rahmenprogramm. Höhepunkt des Gartenfestes ist die alljährliche Gartenplakettenfeier.

 

Optional gibt es die Möglichkeit,  Ihre eigenen Erzeugnisse, Kulinarisches, Kreatives oder Kunsthandwerkliches oder selbstgezogene Pflanzen auf der Veranstaltung zu präsentieren. Gestalten Sie als ausgezeichneter Naturgärtner unser Gartenfest mit. Gerne können Sie auch die Arbeit einer Initiative oder eines Vereins vorstellen, deren Inhalte denen von „Natur im Garten“ nahestehen.


Plakettenfeier

Alle Menschen, deren Garten die „Natur im Garten“-Gartenplakette trägt, können stolz auf die Auszeichnung sein. Mit unserer alljährlichen Gartenplakettenfeier sprechen wir unseren Dank und unsere Anerkennung denjenigen Menschen aus, die Ihren Garten naturnah anlegen und bewirtschaften und mit der Gartenplakette ein sichtbares Zeichen für umweltbewusstes Handeln setzen. In feierlichem Rahmen gratulieren wir den neuen Plaketteninhabern. Unser geladener Ehrengast überreicht offiziell die Gartenplaketten an die neuen NaturgärtnerInnen der Aktion „Natur im Garten“. Anschließend bleibt für alle „Natur im Garten“-Gäste Zeit, sich bei Kaffee und Kuchen in separater Runde auszutauschen und uns und sich kennenzulernen.

 

Was kommt nach der Gartenplakette?
Sobald Ihr Garten mit der Gartenplakette ausgezeichnet wurde, profitieren Sie von den kostenlosen Angeboten der Aktion „Natur im Garten MV“. So entwickelt sich nicht nur Ihr Naturgarten weiter, auch Ihr Gartenwissen rund um den Naturgarten und Ihre Freude am naturnahen Gärtnern können beständig weiterwachsen.

 

Top-Themen
 

"Natur im Garten MV" sucht Verstärkung!

Stellenausschreibung
Igel Nig

Gartenbauingenieur*in /

Landschaftsplaner*in

für die Aktion „Natur im Garten“ ab sofort oder zum späteren Eintritt gesucht: 35 h/Woche, vorerst befristet bis zum 30.06.2022, Vergütung in Anlehnung an TvÖD, Entg.gr. 10, Arbeitsort: 17192 Neu Schloen; Einsatzgebiet M-V; Aufgabenschwerpunkte: Gartenberatung in Verbindung mit Umweltbildung für Erwachsene, Gartenplanung, -zertifizierung, Öffentlichkeitsarbeit; Anforderungen: Abschluss s.o. oder vergleichbar, sicherer Umgang mit gängiger Büro- und Grafiksoftware, sehr kommunikations- und teamfähig, kreativ, Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft; Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 an: oder LPV e.V., Torgelower Straße 14, 17192 Neu Schloen, z. Hd. Hrn. Bormann

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 

Rosen richtig pflanzen (KW43-2020)

Im Oktober können wurzelnackte Rosen gepflanzt werden. Sie wurzeln im Herbst noch an und können dann im nächsten Frühling so richtig durchstarten.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.