"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

BNE-Grundkurs - Der Garten als grünes Klassenzimmer: Modul 2 – Schritt für Schritt zum langlebigen Schulgarten - ein Planungsworkshop

23. 11. 2023 von - Uhr

Diese Veranstaltung ist Teil der Fortbildungsreihe "BNE Grundkurs - Der Garten als grünes Klassenzimmer"

 

Aufgezeigt und besprochen werden Fragen wie: Was ist bei der  Planung eines grünen Klassenzimmers inkl. Schulgarten  zu beachten, damit es/er langlebig, naturnah, akzeptiert, geschätzt, sicher und fächerübergreifend nutzbar wird und bleibt? Die Beantwortung dieser Frage in Verbindung mit der Sammlung erster skizzenhafter Ideen für das schuleigene Projekt ist das Ziel der Veranstaltung. 

 

Referentin: Juliane Drescher - Mitarbeiterin im Projekt "Natur im Garten MV", LPV Mecklenburger Endmoräne e.V.

 

Die Veranstaltung findet in Präsenz in den Räumlichkeiten und auf dem Außengelände des Landschaftspflegeverbandes "Mecklenburger Endmoräne" e.V. in Neu Schloen statt. Wenn gewünscht, kann zusätzlich eine kleine Exkursion in den Schulgarten in Groß Plasten (Entfernung ca. 5km), der vom Projekt „Natur im Garten MV“ zur Anzucht von Gemüsepflanzen und für die Saatgutgewinnung unterhalten wird, durchgeführt werden.

 

Ob Sonne oder Regen, es geht also auch in den Garten - bitte an witterungsgerechte Kleidung und an Pausenverpflegung denken!

 

Soweit möglich, sind wir gerne bei der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten behilflich.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne per Mail oder telefonisch bei Juliane Drescher:  
oder unter der 039934 - 899646 

 
 

Veranstaltungsort

Landschaftspflegeverband "Mecklenburger Endmoräne" e. V.

Torgelower Straße 14

17192 Neu Schloen

 

Veranstalter

IQ M-V

Fortbildungskatalog (bildung-mv.de)

 

Weiterführende Links

Fortbildungskatalog (bildung-mv.de)
 
Top-Themen
 

Neue Wege für 
„Natur im Garten MV“

Liebe Naturgärtnerinnen und Naturgärtner,
liebe Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten MV“,
das Gartenjahr 2023, aber leider auch der derzeitige Förderzeitraum von „Natur im Garten MV“ neigen sich dem Ende zu. Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass das Jahr 2024 ein besonderes Jahr der Veränderung und Weiterentwicklung der Aktion „Natur im Garten MV“ werden wird.

Lesen Sie hier unseren Weihnachtsbrief mit ersten Informationen und Aussichten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
   0-winter-garten-2986236-c-lena-lindell-pixabay-39610a23 Winterzeit im Naturgarten

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit im Garten. Daher hat das ‚Natur im Garten‘ Telefon, der gärtnerische ‚Rat auf Draht‘, die häufigsten winterlichen Anfragen zusammengefasst. Erfahren Sie, wie Pflanzen und Tiere im Garten, am Balkon oder Terrasse bei Kälte, Wind und Wetter am besten geschützt werden.