"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

DOBERANER KLIMATAG

02. 09. 2023 von - Uhr

Was geschieht in Bad Doberan und Umgebung für den Klima- und Umweltschutz? Wie kann ich mich für den Klimaschutz engagieren?  Mehr als 50 Aussteller präsentieren Ideen für wirksames Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz.

Ob Alt oder Jung, ob Bewohner, Eigentümer oder Unternehmen.
Jetzt könnt IHR euch informieren!

 

Hauptveranstaltungsbereich von 12-17 Uhr Kornhaus, Münstergelände

 

Umwelt-Müllsammelaktion "Für ein sauberes Bad Doberan" (09:30 bis 11:30 Uhr, Weißer Pavillon, Kamp) Gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern startet der Klimatag mit einer Müllsammelaktion. Lassen Sie uns gemeinsam ein starkes Zeichen für den Umweltschutz setzen!

Plakatausstellung "Plastik, Müll & ich" (14. August bis 09. September, Rathaus)

Die Heinrich-Böll-Stiftung präsentiert eine eindrucksvolle Ausstellung, die die Auswirkungen des Plastikkonsums auf die Umwelt verdeutlicht. Erfahren Sie, wie jeder Einzelne zur Lösung beitragen kann.

Ausstellung der schönsten Einsendungen zum Kinder-Fotowettbewerb 2023 (12:00 Uhr, Kornhaus) Entdecken Sie die kreativen Werke junger Talente, die uns mitnehmen zu ihren schönsten Ecken in Bad Doberan. Die Fotografien liefern überraschende Blicke auf Altbekanntes und auf Neues. Ihre Meinung ist gefragt: Stimmen Sie ab über den Publikumspreis!

Eröffnung und Grußworte (12:00 Uhr, Veranstaltungsgelände) Bürgermeister Jochen Arenz und Dr. Dirk Hollmann, Vorsitzender des Klimanetzes Bad Doberan e.V., eröffnen den Klimatag feierlich.

Es folgt die offizielle Eröffnung des Klimalehrpfades - ein Projekt der Christlichen Münsterschule Bad Doberan - gemeinsam durch Katrin Lampen und Antonia Frenz-Römhild als Projektleitung und Bürgermeister Jochen Arenz.

Vorträge und Diskussionen (12:30 bis 15:45 Uhr, Kornhaus) Experten referieren zu aktuellen Themen des Klimaschutzes. Erfahren Sie mehr über den Klimawandel im Ostseeraum, die ökologische energetische Sanierung im Mietwohnungsbau, die Bauwende in MV, den Beitrag von Bürgerenergiegenossenschaften für die Energiewende und das Elektroauto als fahrenden Speicher.

Nachhaltige Aussteller und Mitmachaktionen (ganztägig, Veranstaltungsgelände) Mehr als 50 Aussteller präsentieren Möglichkeiten für wirksames Engagement gegen die Erderhitzung und für den Umweltschutz. Lernen Sie die erste Bad Doberaner Bürgerenergiegenossenschaft kennen und werden auch Sie Teil der Energiewende vor Ort.

Erleben Sie die breite Palette nachhaltiger Mobilität vom E-Auto über das E-Bike bis zum Lastenrad. Es erwarten Sie Mitmachaktionen für die ganze Familie, darunter Bastelaktionen, Spielzeugtauschbörse, Kinder-Klima-Quiz mit tollen Preisen, Kinderschminken, Kleidertausch, Energiefahrrad und Büchertische.

Kulinarische Köstlichkeiten wie Pasta, Kuchen, herzhafte Brote und Eis sorgen für das leibliche Wohl.

Vorträge am Stand (Veranstaltungsgelände) Besuchen Sie die Vorträge des Wildpflanzenhofs Ganschow (13 Uhr) und der Saatgutgärtnerei saatje (14 Uhr) und erfahren Sie mehr über die nachhaltige Anlage von Wildpflanzenblühflächen sowie die Bedeutung von Sortenvielfalt und Saatgutgewinnung.

Eröffnungsführung Klimalehrpfad (14:00 Uhr, Start am Stand der Münsterschule) Ein geführter Spaziergang gemeinsam mit den Machern des Klimalehrpfades zu den Schautafeln rund um das Klostergelände, Dauer etwa XX Minuten. Von Kindern für Kinder und Erwachsene entwickelt zeigen die Tafeln, wie wir klimafreundlich leben können.

Prämierung des Kinder-Fotowettbewerbs (16:00 Uhr, Kornhaus) Die besten Beiträge des Kinder-Fotowettbewerbs "Zeig uns deine schönsten Ecken in Bad Doberan" werden prämiert. Lassen Sie sich von den kreativen Werken der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer inspirieren.

Filmvorführung "The North Drift" (20:00 Uhr, Kornhaus). Wo landet unser Müll? Der Film zeigt in eindrücklichen Bildern die Reise unseres Plastikmülls von der Elbe bis zu den Lofoten. Er führt uns so die Notwendigkeit grundlegender Veränderungen vor Augen.

Volkshochschule Bad Doberan (10:00 - 13:00 Uhr, VHS Bad Doberan) Besuchen Sie auch den Tag der offenen Tür in der Volkshochschule Bad Doberan mit Schnupperkursen zu nachhaltigen Themen am Klimatag und die Ausstellung „Grüne Fakten to go“.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Engagement – lassen Sie uns gemeinsam handeln

 

Der Klimatag ist eine gemeinsame Veranstaltung des Klimanetzes Bad Doberan e.V. und der Stadt Bad Doberan. Der Eintritt ist frei.

 
 

Veranstaltungsort

Bad Doberan, Kornhaus, Münstergelände

 

Veranstalter

Klimanetz Bad Doberan e.V. und Stadt Bad Doberan

 

Weiterführende Links

https://klimanetzmv.de/klimatag-2023.html
 
Top-Themen
 

Neue Wege für 
„Natur im Garten MV“

Liebe Naturgärtnerinnen und Naturgärtner,
liebe Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten MV“,
das Gartenjahr 2023, aber leider auch der derzeitige Förderzeitraum von „Natur im Garten MV“ neigen sich dem Ende zu. Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass das Jahr 2024 ein besonderes Jahr der Veränderung und Weiterentwicklung der Aktion „Natur im Garten MV“ werden wird.

Lesen Sie hier unseren Weihnachtsbrief mit ersten Informationen und Aussichten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
   0-winter-garten-2986236-c-lena-lindell-pixabay-39610a23 Winterzeit im Naturgarten

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit im Garten. Daher hat das ‚Natur im Garten‘ Telefon, der gärtnerische ‚Rat auf Draht‘, die häufigsten winterlichen Anfragen zusammengefasst. Erfahren Sie, wie Pflanzen und Tiere im Garten, am Balkon oder Terrasse bei Kälte, Wind und Wetter am besten geschützt werden.