"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fachtagung Gartenpädagogik - Hybridveranstaltung

03. 06. 2023 von - Uhr

Der Garten ist ein wertvolles Stück Natur, das wir bewusst für pädagogische Zwecke gestalten können, um handlungsorientiertes Lernen zu ermöglichen und unser aller Umweltbewusstsein zu stärken.

 

Bei der Fachtagung Gartenpädagogik erwarten Sie spannende Fachvorträge, ein Praxisworkshop und Austausch mit Gleichgesinnten!

 

08:45 Uhr           Registrierung und Ankommen

 

Teil 1 – Liveübertragung von der Garten Tulln, „Natur im Garten“ NÖ (A)

 

09:15 Uhr           Begrüßung

09:30 Uhr           Gartentiere gemeinsam entdecken 

10.00 Uhr           Hier wächst Wissen! Wie Wirkungsforschung im Gemüsebeet gelingen kann

10:30 Uhr           Gartenpädagogik: Good Practices im Kurzportrait        

11:00Uhr            Pause

11:30 Uhr           Wie das Lernen im Freien soziale Kompetenzen stärkt

12:15 Uhr           Projektvorstellung: „School Garden goes Europe“

12:30 Uhr           Pause

12:45 Uhr           (optional) Austauschrunde zum Thema „Draußen unterrichten“ mit „Natur im Garten“ (AT) 

 

Teil 2 – praktischer Workshop und Austausch vor Ort im vom Projekt „Natur im Garten MV“ betreuten Schulgarten

 

 13:45                 Workshop „Das Leben unter unseren Füßen“ 

         Teil A:

Der Boden unter unseren Füßen ist der bisher am wenigsten erforschte Teil unserer Umwelt und wimmelt nur so von Leben. Aber ist das tatsächlich auch in jedem Stück Boden so?

Im WS wollen wir mit Hilfe unterrichtsgeeigneter, kindgerechter Methoden den Regenwurm stellvertretend für alle Bodenlebewesen besser kennenlernen, seinen Lebensraum Boden im Schulgarten und Schul-freiraum erforschen und so die ökologischen Zusammenhänge sowie den Einfluss der menschlichen Nutzung auf den Boden besser verstehen lernen.

         Teil B:

Unser eigenes Gold des Gärtners gewinnen – Wir bauen einen einfachen Wurmkompost!

Der Regenwurm als Forschungsobjekt und Mitarbeiter im (Grünen) Klassenzimmer.

         parallel           

Möglichkeiten zum Austausch zu praktischem Gärtnern mit Kindern sowie anderen Schulgartenfragen in unserem Schulgarten.

 

16:15 Uhr        Feedbackrunde zur Veranstaltung & gemeinsamer Abschluss bei Getränken und Kuchen

 

Weitere Informationen:

Zielgruppe:             

Pädagogen und Pädagoginnen, Student*innen, Umweltbildner*innen sowie alle Interessierten

 

Kosten 

die Veranstaltung ist kostenfrei;

 

Verpflegung:

bitte eigene Pausenverpflegung mitbringen,

für Kaffee und Tee/(heißes) Wasser & Kuchen ist gesorgt

 

Anmeldung:            

bis 26. Mai 2023 unter Angabe

  • Ihrer Kontaktdaten,
  • Ihrer Einrichtung und
  • ob Sie am Workshop teilnehmen möchten
     

                                    per E-Mail an oder

                                    am Gartentelefon unter 039934 – 899646.

 

Veranstaltungsort     

Grundschule Groß Plasten, Schulweg in 17192 Groß Plasten

Die Live-Übertragung findet drinnen statt, der Workshop-Teil draußen im vom Projekt „Natur im Garten MV“ betreuten Schulgarten sowie dem Schulfreiraum der Grundschule.

Ob Sonne oder Wolken, es geht auf jeden Fall raus, also bitte an entsprechende Kleidung denken!

Wir sind gerne bei der Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten behilflich!

 

Hinweis:

Für alle nur an den Vorträgen Interessierten bzw. diejenigen, die nicht an der Präsenzveranstaltung in Groß Plasten teilnehmen können, besteht die Möglichkeit sich direkt über www.naturimgarten.at für den Online-Teil der Veranstaltung anzumelden!

 

 

 

 

Einladung FT Gartenpädagogik 3.6.2023 Groß Plasten (D)

 
 

Veranstaltungsort

Grundschule Groß Plasten

17192 Groß Plasten

 

Veranstalter

Natur im Garten GmbH / Natur im Garten MV

 

Weiterführende Links

Fachtagung Gartenpädagogik NÖ (AT)
 
Top-Themen
 

Neue Wege für 
„Natur im Garten MV“

Liebe Naturgärtnerinnen und Naturgärtner,
liebe Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten MV“,
das Gartenjahr 2023, aber leider auch der derzeitige Förderzeitraum von „Natur im Garten MV“ neigen sich dem Ende zu. Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass das Jahr 2024 ein besonderes Jahr der Veränderung und Weiterentwicklung der Aktion „Natur im Garten MV“ werden wird.

Lesen Sie hier unseren Weihnachtsbrief mit ersten Informationen und Aussichten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
   0-winter-garten-2986236-c-lena-lindell-pixabay-39610a23 Winterzeit im Naturgarten

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit im Garten. Daher hat das ‚Natur im Garten‘ Telefon, der gärtnerische ‚Rat auf Draht‘, die häufigsten winterlichen Anfragen zusammengefasst. Erfahren Sie, wie Pflanzen und Tiere im Garten, am Balkon oder Terrasse bei Kälte, Wind und Wetter am besten geschützt werden.