Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bildervortrag: Gartenlust & Lebensfreude in Skandinavien

27. 09. 2021 um 17:30 Uhr

Die Passion zum Thema Garten würden wir zuerst wohl Ländern wie England, Holland oder Frankreich zuschreiben. Doch wie verhält es sich damit in Skandinavien? Wächst denn im „hohen Norden“ noch etwas, das unser Gartenherz erfreuen kann? Haben Gartenkunst und -kultur dort einen Stellenwert?

 

Die Wertschätzung der Skandinavier für die Natur ist groß, die Liebe für Design, Kunst und Wohnkultur legendär. Zu Ehren des weltberühmten schwedischen Botanikers Carl von Linné (1707-1778) startete Schweden 2007 eine beispiellose Garten- und Landschaftskampagne.

 

Marion Heine hat die Gartenkulturszene in Dänemark und Schweden erkundet. Überraschend ist ihre Erkenntnis: Die Skandinavier sind gartenverliebt! Riesig ist die Zahl der landesweit in Gartenvereinen organisierten Personen. Ein grünes Netzwerk wird dort gepflegt. Die skandinavische Gartengestaltung nimmt Rücksicht auf die sie umgebende Landschaft und das Klima. Gestalterisch finden sich Einflüsse aus der Wikingerzeit ebenso wieder wie die ästhetischen Visionen einer adeligen Gesellschaft viel später.

 

Die Schriftstellerin Karen Blixen (1885-1962) schuf einen poetischen Garten direkt am Öresund. Dem Gärtner Aksel Olsen (1887-1982) verdanken wir den großartigen „Geografischen Garten“ in Kolding.

Herrschaftliche Gärten und Parks werden vielerorts erhalten und mit neuen Konzepten belebt. Auch Königin Margarethe II. von Dänemark bringt die Gartenkultur ihres Landes bis heute entscheidend voran.

Im Vortrag wird deutlich, welche Einflüsse die heutige Gartenkultur in Skandinavien steuern. Bedeutende Garten- und Landschaftsarchitekten, Gärtner und Gartenkünstler, grüne Profis und Laien werden vorgestellt und ihre Werke beleuchtet.

 

Marion Heine ist studierte Architektin, Gartenhistorikerin, Autorin und Reiseleiterin im holsteinischen Plön. Sie widmet sich der Erforschung von Gartengeschichte(n), leitet Touren und Reisen im Kontext Garten und Landschaft, Architektur und Stadtgeschichte. www.heine-gartenprojekte.de

 

Gartenlust & Lebensfreude in Skandinavien

17.30 Uhr
Ort: Festsaal Wulflamhaus,
Alter Markt 5, 18439 Stralsund

Bildervortrag

Eintritt: 9 Euro

 Einladung öffnen

 

Eintrittskarten an der Abendkasse

Einlass ab 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Festsaal Wulflamhaus, Alter Markt 5, 18439 Stralsund

 

Veranstalter

Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur

Dr.-Ing. Angela Pfennig
Sarnowstr. 6D
18435 Stralsund

Telefon: 03831 | 289379

E-Mail: 

 
Top-Themen
 

„Natur im Garten MV“ ist Unterstützer der paten-der-nacht.de

Lichtverschmutzung

Unser Umgang mit Kunstlicht bzw. der mittlerweile exzessive Einsatz von nächtlichem Kunstlicht hat erheblichen Einfluss auf Umwelt, Mensch und Natur. Das gesamte Ökosystem ist bedroht. 

paten-der-nacht.de ist eine Initiative zur Reduzierung der Lichtverschmutzung in Deutschland, die im September 2019 mit ihrer Internetseite und einem Info-Flyer zur Lichtverschmutzung an den Start ging. Der Zusammenschluss vieler Gleichgesinnter zu den „Paten der Nacht“ schafft das, was die Nächte immer dringender benötigen: eine große Stimme, um einen viel bewussteren und verantwortungsvolleren Umgang mit Kunstlicht bei den Menschen zu erreichen. 

„Natur im Garten MV“ ist seit April 2021 Unterstützer der Paten der Nacht. Wir unterstützen das Projekt aktiv, indem wir die Lichtverschmutzung-Flyer öffentlich für Interessierte auslegen und aktiv verteilen (bei Veranstaltungen, Vorträgen, auf Messen, etc.). Denn so wird das Thema Lichtverschmutzung in der Bevölkerung verbreitet und das nötige Problembewusstsein geweckt.

Wir wollen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern aufklären, was Lichtverschmutzung ist und wie sie entsteht. Wir wollen ein Problembewusstsein dafür schaffen, welch gravierende Folgen
die Lichtverschmutzung für Menschen, Tiere, Pflanzen und Umwelt hat (Stichwort Insektensterben). Doch wir wollen auch aufzeigen, dass mit relativ einfachen Maßnahmen Lichtverschmutzung effektiv reduziert werden und dabei wirklich jeder mithelfen kann!

 

Die Info-Flyer zur Lichtverschmutzung erhalten Sie kostenfrei bei uns!

 

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 

Brombeeren-Erziehung (KW17-2021)

Brombeeren blühen und fruchten an im Vorjahr gewachsenen Trieben.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.