Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stammanstrich (an frostfreien Tagen) (KW48-2020)

Mit einem Stammanstrich werden vor allem Jungbäume im Winter geschützt. Der Stammanstrich dient dazu Frostrissen vorzubeugen, besonders Jungbäume mit glatter Rinde neigen dazu. 10l Wasser mit ca. 1,5 kg Bodenkalk, kohlensaurem Kalk oder Algenkalk anrühren, bis eine sämige, weiße Flüssigkeit entsteht. Zusätzlich kann Lehm aus dem Garten bzw. Tonmehl aus dem Gartenfachhandel, Urgesteinsmehl und Kuhdung hinzugefügt werden. Besonders effektiv ist der Anstrich, wenn zusätzlich noch Schachtelhalmtee zugefügt wird. Es gibt auch fertige Stammanstriche im Handel.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

Initiative ergreifen
mit
„Natur im Garten“
-Vorträgen

Vorträge

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einem Kleingartenverein, in der Gemeinde oder im Naturschutz? Sie sind bei den Landfrauen aktiv oder haben einen Freundeskreis, der sich besonders für Gartenthemen interessiert?
Dann laden Sie doch „Natur im Garten MV“ zu einem kostenfreien Kurzvortrag in Ihre Runde ein und informieren Sie sich und Ihre Mitstreiter über das ökologische Gärtnern. Unterschiedliche Themen stehen zur Auswahl. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Vortragstermin.

"Natur im Garten MV"-Vorträge

 

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 

Einheimische Pflanzen können mehr (KW07-2021)

Im eigenen Garten der Natur ihren Platz zu geben, ist ein wichtiger Beitrag zum Naturschutz. Ein richtiger Schritt in diese Richtung ist schon, die eine oder andere exotische Pflanze durch eine einheimische zu ersetzen.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.