Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Naturkühlschrank - Alternativen zum Erdkeller (KW46-2020)

Lagerfähige Wurzelgemüsesorten können Sie außerhalb des Hauses auch ohne Erdkeller im „Naturkühlschrank“ einlagern, indem Sie sie in die Erde eingegraben. Wichtig ist, dass Sie das zu lagernde Wurzelgemüse gegen Mäusen schützen. Hierzu können Sie es in eine ausgediente Waschmaschinentrommel legen oder Körbe aus Hasendrahtgitter selber anfertigen. Legen Sie hierzu Hasendrahtgitter, das Sie auf ca. 120 x 120 cm zurechtgeschnitten haben, zweilagig übereinander und formen Sie daraus einen großen Beutel. Diesen verdrahten Sie nach der Befüllung. Korb oder Waschmaschinentrommel graben Sie so ein, dass ihre obere Kante ca. 30-40 cm unter Erdniveau liegt. Die befüllten Behältnisse decken Sie mit einem Brett so ab, dass das Regenwasser seitlich ablaufen kann. Gegen strenge Winterfröste häufeln Sie mit Erde an und markieren den Standort mit einem Stab. Fertig ist Ihr Mini-Erdkeller!

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

3_IMG_7613 - Natur im Garten Joachim Brocks

Videotipp

Richtig gießen

Gießen ist nicht gleich Gießen! Wie man es richtig macht, zeigen die Gärtnerinnen der GARTEN TULLN.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.