"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Schmetterlingsparadies für den Balkon

Bepflanzte Blumenkübel bieten die Möglichkeit auf einem Balkon oder einer leeren Terrasse blühende Naturoasen zu schaffen. Wählen Sie für die Bepflanzung einheimische Wildblumen, denn nur ungefüllte Blüten, die Pollen und ggf. Nektar liefern, bieten Nahrung für Insekten. Ein bepflanzter Balkonkasten mit Echten Beinwell, Großen Wiesenknopf, Gewöhnlichen Frauenmantel, Wiesenschaumkraut und Gänsefingerkraut lockt Schmetterlinge an. Stellt man mehrere unterschiedlich hohe Kübel und Kisten zusammen, entsteht ein Miniatur-Garten. Um Ihren Balkongarten eine ganz persönliche Note zu geben, können Sie neben herkömmlichen Pflanzkübeln auch recycelte Haushaltsgefäße verwenden.

 

Weitere Tipps und Hinweise zur naturnahen Gartengestaltung erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

 

Top-Themen
 

20-baum-giessrand-c-nig-weber-k-55018ced

 

Jetzt ist Pflanzzeit!

Videotipp

4 Kurzvideos zum Thema Baumpflanzen:

Vorbereitung

Pflanzung

Pflanzschnitt

Baumscheibe & Stammschutz

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.