Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   LUPINALE - Skulpturen im Wangeliner Garten  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   Webinar: Vom Altbaum zum Biotopholz  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kohl und Lauch jetzt schützen

Jetzt legt die erste Generation der Kohlfliegen ihre Eier an den Wurzelhals von Kohlgewächsen. Die geschlüpften Maden fressen deren Wurzeln, in Rettich und Radieschen erscheinen Fraßgänge. Auch die Lauchminierfliege sorgt für Schäden an Zwiebeln, Schnittlauch und Porree. Hier fallen im Herbst die Tönnchenpuppen unappetitlich auf. Abhilfe schafft die Einhaltung der Fruchtfolge: wechselnde Standorte und optimale Nährstoffversorgung machen die Kulturen widerstandsfähiger. Auch die Mischkultur unterstützt ein gesundes Gleichweicht. Partner wie Möhren und Zwiebelarten oder Sellerie und Kohlarten halten sich gegenseitig gesund. Kulturschutznetze sind ebenfalls hilfreich, werden aber aus Kunststoffen hergestellt.

 

Weitere Informationen zu Fruchtfolge sowie Mischkultur und biologischen Pflanzenschutz erhalten Sie gern am Gartentelefon. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie inunserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

"Apfelpflücke"

mit Plakettenfeier auf den Streuobstwiesen Klein Plasten

 

Plakat Apfelpflücke 2021

Der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. lädt am 16. Oktober 2021 von 11-17 Uhr zur „Apfelpflücke“ auf die Streuobstwiesen in Klein Plasten ein.

Ab 14 Uhr findet die feierliche Plakettenverleihung für die neu ausgezeichneten „Natur im Garten“-Gärtnerinnen und -Gärtner im Beisein des Landwirtschaftministers Dr. Till Backhaus statt.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Keine Palme und nicht immer stechend (KW38-2021)
 

Immergrüne Gehölze sind in Gärten beliebt. Wer es heimisch und immergrün will, der ist mit der Stechpalme (Ilex) bestens bedient.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.