Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pflanzenlampen ökologisch sinnvoll

Bei einer zeitigen Anzucht von Pflanzen auf dem Fensterbrett fehlt es oft am notwendigen Licht mit einem speziellen Farbspektrum, so dass die Pflänzchen lange, weiche Triebe bilden und schädlingsanfälliger sind. Spezielle Pflanzenlampen aus dem Gartenfachmarkt verhindern dies, indem sie den Wachstumslichtmangel für die Photosynthese ausgleichen. Pflanzenlampen haben einen geringen Stromverbrauch und können mit Zeitschaltuhren geregelt werden. Neben der Möglichkeit Pflanzen an schlecht beleuchteten Standorten vorzuziehen, können tageslichtliebende Pflanzen mit Hilfe der Lampe überwintern. Die Jungpflanzen können in recycelten Pflanzgefäßen und mit selbst hergestellter Anzuchterde vorgezogen werden.

 

Weitere Informationen zur Gemüsekultur und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere Tipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

 

Top-Themen
 
 Live frische Garten-News v​​on den „Natur im Garten“-Fachleuten:

Webinare 2022

 

Die Webinare für Privatpersonen starten am 17. Januar jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr:

Webinare - Willkommen auf Natur im Garten

 

Die monatlichen Gemeindewebinare finden auch 2022 jeden letzten Freitag um 9.00 Uhr statt:

Monatliches Gemeinde-Webinar 1. Halbjahr 2022 - Willkommen auf Natur im Garten 

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Christrosen - Winterliche Blütensterne
 

Die winterblühenden Stauden passen gut in stimmungsvolle Arrangements auf Balkon oder Terrasse.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.