Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pflanzenlampen ökologisch sinnvoll

Bei einer zeitigen Anzucht von Pflanzen auf dem Fensterbrett fehlt es oft am notwendigen Licht mit einem speziellen Farbspektrum, so dass die Pflänzchen lange, weiche Triebe bilden und schädlingsanfälliger sind. Spezielle Pflanzenlampen aus dem Gartenfachmarkt verhindern dies, indem sie den Wachstumslichtmangel für die Photosynthese ausgleichen. Pflanzenlampen haben einen geringen Stromverbrauch und können mit Zeitschaltuhren geregelt werden. Neben der Möglichkeit Pflanzen an schlecht beleuchteten Standorten vorzuziehen, können tageslichtliebende Pflanzen mit Hilfe der Lampe überwintern. Die Jungpflanzen können in recycelten Pflanzgefäßen und mit selbst hergestellter Anzuchterde vorgezogen werden.

 

Weitere Informationen zur Gemüsekultur und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere Tipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

 

Top-Themen
 
Bewirb dich jetzt für das FÖJ beim LPV

Das Freiwillige ökologische Jahr, kurz FÖJ, bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern des Natur- und Umweltschutzes ehrenamtlich zu engagieren.

Seit Juli 2018 ist der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. mit Sitz in Neu Schloen bei Waren/Müritz anerkannte Einsatzstelle des FÖJ in Mecklenburg-Vorpommern. Freiwillige können sich hier im Projekt „Natur im Garten MV“ rund um das Thema naturnah Gärtnern engagieren und im gesamten Bundesland für das Projekt aktiv werden.

weiterlesen

 

 

 
 
Der Gartentipp
 

Geeignete Zeit für die Rasenaussaat (KW15-2021)

Die geeignete Zeit für die Rasenaussaat ist die zweite Aprilhälfte.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.