"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wohin mit dem Weihnachtsbaum (KW52-2018)

Nachdem der Christbaumschmuck abgenommen worden ist und der Baum entsorgt werden soll, denken Sie an die Verwendungsmöglichkeiten in Ihrem Garten. Decken Sie mit dem Reisig Blumenkästen oder leere Beete über die Winterzeit ab. So können z. B. Schneeglöckchen, die teils schon im Januar ihre Köpfe aus dem Boden herausstrecken, zusätzlich vor Frost geschützt werden. Auch können Sie Ihren Reisighaufen vergrößern, welcher Nützlingen das ganze Jahr über eine Rückzugsmöglichkeit bietet. Die Nadelstreu des ausgedienten Baumes eignet sich gut als Mulchmaterial für Pflanzen, die saure Böden mit niedrigerem pH-Wert bevorzugen, wie z. B. Hortensien, Heidel- oder Preiselbeeren.

 

Gartentelefon 039934 899 646 an jedem Montag 13-17 Uhr

Top-Themen
 

20-baum-giessrand-c-nig-weber-k-55018ced

 

Jetzt ist Pflanzzeit!

Videotipp

4 Kurzvideos zum Thema Baumpflanzen:

Vorbereitung

Pflanzung

Pflanzschnitt

Baumscheibe & Stammschutz

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.