Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   LUPINALE - Skulpturen im Wangeliner Garten  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   Webinar: Vom Altbaum zum Biotopholz  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rosen richtig pflanzen (KW40-2018)

Jetzt werden die wurzelnackten Rosen angeboten. Die Sorten-Auswahl ist größer und sie sind günstiger zu erstehen. Im Oktober wurzeln die Pflanzen noch gut ein. Den Standort sollten Sie entsprechend den Ansprüchen sonnig und luftig wählen. Wässern Sie die Rosen vor dem Pflanzen min. 1 Stunde. Das Pflanzloch sollte großzügig ausgehoben werden. Die Veredelungsstelle muss ca. 5 cm unter der Erde liegen. Verbessern Sie armen Boden ggf. mit Kompost oder mit Sand bei stark lehmigen Böden. Schlämmen Sie die Rosenwurzeln sorgfältig ein, um einen guten Bodenschluss zu gewährleisten. Anhäufeln und Winterschutz nicht vergessen! Pflanzen Sie auch ungefüllte Sorten mit einfachen Blütenschalen. Hier finden die Bienen und andere Insekten Nahrung.

 

Gartentelefon 039934 899 646 an jedem Montag 13-17 Uhr

Top-Themen
 

"Apfelpflücke"

mit Plakettenfeier auf den Streuobstwiesen Klein Plasten

 

Plakat Apfelpflücke 2021

Der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. lädt am 16. Oktober 2021 von 11-17 Uhr zur „Apfelpflücke“ auf die Streuobstwiesen in Klein Plasten ein.

Ab 14 Uhr findet die feierliche Plakettenverleihung für die neu ausgezeichneten „Natur im Garten“-Gärtnerinnen und -Gärtner im Beisein des Landwirtschaftministers Dr. Till Backhaus statt.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Keine Palme und nicht immer stechend (KW38-2021)
 

Immergrüne Gehölze sind in Gärten beliebt. Wer es heimisch und immergrün will, der ist mit der Stechpalme (Ilex) bestens bedient.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.