Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rosen bis Mitte Juli organisch düngen (KW27-2021)

Mitte Juli ist der ideale Zeitpunkt, die Rosen noch einmal zu düngen. Am besten ist die organische Düngung, denn so werden die Nährstoffe nach und nach freigesetzt. Gut geeignet sind Hornspäne, angerotteter Mist, Kompost und Komposttee. Nach dem Juli nicht mehr düngen, da sonst die Triebe nicht mehr ausreifen können und das Risiko von Frostschäden besteht.  Eine spätere Düngung sollte nur in Form von Kalium verabreicht werden, welches die Frosthärte erhöht. Reichlich Kali enthält beispielsweise Beinwell. 1 kg frisches Kraut auf 10 l Wasser als Jauche ansetzen und 1:10 mit Wasser verdünnt in den Wurzelbereich gießen.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 
 Live frische Garten-News v​​on den „Natur im Garten“-Fachleuten:

Webinare 2022

 

Die Webinare für Privatpersonen starten am 17. Januar jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr:

Webinare - Willkommen auf Natur im Garten

 

Die monatlichen Gemeindewebinare finden auch 2022 jeden letzten Freitag um 9.00 Uhr statt:

Monatliches Gemeinde-Webinar 1. Halbjahr 2022 - Willkommen auf Natur im Garten 

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Christrosen - Winterliche Blütensterne
 

Die winterblühenden Stauden passen gut in stimmungsvolle Arrangements auf Balkon oder Terrasse.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.