Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weiße Fliege (KW26-2021)

Während heißer Sommertage oder in geschütztem Kleinklima (wie im Gewächshaus) können sich kleine weiße Fliegen an Kohlgewächsen ansiedeln. Die Blätter werden klebrig und verschmutzt und die Pflanzen werden geschwächt. Zur Vorbeugung den Boden durch Gießen und Mulchen feucht halten. Nicht zu eng setzen und Gewächshäuser regelmäßig gut lüften. Abwehrend einen mit Leim bestrichenen Karton zu den Pflanzen halten und die Pflanzen schütteln – aufwirbelnde weiße Fliegen bleiben dann daran kleben. Gesteinsmehl stäuben oder zur Geruchsverwirrung Knoblauchtee spritzen. In Gewächshäusern bieten auch nützliche Schlupfwespen Abhilfe.

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

3_IMG_7613 - Natur im Garten Joachim Brocks

Videotipp

Richtig gießen

Gießen ist nicht gleich Gießen! Wie man es richtig macht, zeigen die Gärtnerinnen der GARTEN TULLN.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.