Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tagetes – nützlich und anspruchslos (KW19-2021)

Tagestes, auch Studentenblume genannt, hat viele Vorzüge! Sie gilt als Lock- und Nützlingsblume. Tagetes wird gern im Gemüsebeet gepflanzt, weil das Gift ihrer Wurzeln gegen Fadenwürmer hilft. Dazu müssen jedoch die Pflanzen für eine effektive Wirkung jedoch mindestens drei Monate die Fläche bewachsen. Bei Schnecken ist sie ausgesprochen beliebt, weshalb sie zur Anlockung dient. Sobald die Schnecken sich um die Tagetes tummeln, können Sie sie schnell absammeln. Tagetes sind anspruchslos, sie wollen nur einen Platz in der vollen Sonne. Wer Tagetes noch nicht vorgezogen hat, kann diese im Mai auch direkt ins Freiland säen. Ab Mitte Mai sind sie auch als Pflanztöpfchen in den Gartenfachmärkten erhältlich.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

Natürlichkeit und Artenvielfalt -

lassen Sie sich von naturnahen
und ökologisch gepflegten Gärten
inspirieren.

TdoGt-2021

Am 26. & 27. Juni 2021 öffnen mit der „Natur im Garten“-Gartenplakette ausgezeichnete Naturgärten in ganz Mecklenburg-
Vorpommern ihre Gartentür.

Es laden sehr unterschiedliche Gärten ein, die mit natürlicher Ästhetik und zugleich mit ökologischem Wert überzeugen - und alle nach den Kriterien der Aktion „Natur im Garten“ gepflegt werden. An zwei Tagen können Sie diese Naturgärten bestaunen und entdecken. Erleben Sie die ökologische Vielfalt blühender Naturgärten und lauschen Sie den erfrischenden Gartengeschichten, Anekdoten und Tipps der Naturgärtner*innen.

Alle Gärten finden Sie hier:
Tag der offenen Gartentür 2021

Die Besucherbroschüre in gedruckter Version senden wir Ihnen gerne in gewünschter Anzahl kostenfrei zu!

 

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 

 

Die Nacht soll dunkel bleiben (KW21-2021)

In Hausgärten sollte, den Tieren zuliebe, die Nacht dunkel bleiben.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.