Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Organisch düngen im Ziergarten (KW16-2021)

Um den Pflanzen im Ziergarten einen guten Start in die Saison zu ermöglichen empfehlen wir eine Grunddüngung mit Kompost (4-6 L/m2) im Frühjahr. Stauden und vor allem Sommerblumen, die stark blühen, benötigen besonders viele Nährstoffe. Der Jahresbedarf pro m² für Stauden beträgt 5g Stickstoff, Sommerblumen benötigen 10g Stickstoff pro m² und Jahr.

Als organischer Dünger kann auch Hornspäne oder Hornmehl (ist schneller verfügbar) verwendet werden.

Hier die Faustzahlen zum Abmessen:

1/2 Esslöffel/m² Hornspäne für Stauden und 1 Esslöffel/m² für Sommerblumen ist pro Jahr ausreichend.

Bei Hornmehl genügt sogar 2/3 Esslöffel/m² für Sommerblumen und 1/3 Esslöffel/m² für Stauden.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 
Bewirb dich jetzt für das FÖJ beim LPV

Das Freiwillige ökologische Jahr, kurz FÖJ, bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern des Natur- und Umweltschutzes ehrenamtlich zu engagieren.

Seit Juli 2018 ist der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. mit Sitz in Neu Schloen bei Waren/Müritz anerkannte Einsatzstelle des FÖJ in Mecklenburg-Vorpommern. Freiwillige können sich hier im Projekt „Natur im Garten MV“ rund um das Thema naturnah Gärtnern engagieren und im gesamten Bundesland für das Projekt aktiv werden.

weiterlesen

 

 

 
 
Der Gartentipp
 

Geeignete Zeit für die Rasenaussaat (KW15-2021)

Die geeignete Zeit für die Rasenaussaat ist die zweite Aprilhälfte.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.