Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kürbisse richtig ernten und lagern

Die Erntezeit der Kürbisse erstreckt sich von Ende August bis Ende Oktober. Umso wichtiger ist es, am Kürbis selber den richtigen Zeitpunkt zu erkennen. Nachdem der Kürbis seine endgültige Größe erreicht hat, muss er noch ausreifen, seine Schale härtet sich und er bekommt dann erst seine sortentypische Färbung. Der richtige Erntezeitpunkt zeigt sich am sichersten am Stielansatz: Dieser soll hart ‚verholzt‘ und vor allem trocken sein – dann erst kann mit einem scharfen Messer geerntet werden. Wichtig ist, den Stiel am Kürbis zu belassen und ihn nicht mit abzuschneiden. Vor dem ersten Frost müssen alle Kürbisse eingeräumt werden. Sie sollten kühl (10 bis 15 °C) und trocken gelagert werden. Steht kein trockener Keller zur Verfügung, dann können Kürbisse in kühleren Wohnbereichen auch als essbare Dekoration aufgestellt werden.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934 / 899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. In unserem Gartentipp-Archiv haben wir für Sie umfassendes Gartenwissen gesammelt.

Top-Themen
 

3_IMG_7613 - Natur im Garten Joachim Brocks

Videotipp

Richtig gießen

Gießen ist nicht gleich Gießen! Wie man es richtig macht, zeigen die Gärtnerinnen der GARTEN TULLN.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.