Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

Garten im Winter - immergrün und blühend

Wenn alle anderen Gehölze bereits ihr Laub abgeworfen haben, dann treten sie im Garten in den Vordergrund: Immergrüne Sträucher wie Stechpalme, ovalblättriger Liguster und Winterjasmin bringen frisches Grün in den Garten. Ergänzt mit winterblühenden Gehölzen, wird der Winter im Garten zu einem besonderen Erlebnis. Der Buchsbaum ist ein beliebtes Form- und Heckengehölz, weil er schnittverträglich und wintergrün ist. Verschiedene Krankheiten und Schädlinge sorgen jedoch vermehrt für Ausfälle. Alternative Heckenpflanzen sind Löffel-Ilex und Buchs-Ilex sowie die Heckenmyrte. Für alle, die winterliche Blütenpracht schätzen, gibt es schöne Sträucher, die im Winter ihre Blütezeit haben, z.B. Duft-Schneeball, Winterjasmin und Schmuckblattmahonie.

 

Weitere Tipps und Hinweise zur naturnahen Gartengestaltung erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr.  Weitere interessante Gartentipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

"Natur im Garten MV" sucht Verstärkung!

Stellenausschreibung
Igel Nig

Gartenbauingenieur*in /

Landschaftsplaner*in

für die Aktion „Natur im Garten“ ab sofort oder zum späteren Eintritt gesucht: 35 h/Woche, vorerst befristet bis zum 30.06.2022, Vergütung in Anlehnung an TvÖD, Entg.gr. 10, Arbeitsort: 17192 Neu Schloen; Einsatzgebiet M-V; Aufgabenschwerpunkte: Gartenberatung in Verbindung mit Umweltbildung für Erwachsene, Gartenplanung, -zertifizierung, Öffentlichkeitsarbeit; Anforderungen: Abschluss s.o. oder vergleichbar, sicherer Umgang mit gängiger Büro- und Grafiksoftware, sehr kommunikations- und teamfähig, kreativ, Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft; Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 an: oder LPV e.V., Torgelower Straße 14, 17192 Neu Schloen, z. Hd. Hrn. Bormann

 

 
 
Der Gartentipp
 

Obstbäume und Beerensträucher jetzt pflanzen (KW42-2020)

Die beste Pflanzzeit für Obstbäume und Beerensträucher ist der Herbst bevor der Boden friert.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.