Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   LUPINALE - Skulpturen im Wangeliner Garten  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   Webinar: Vom Altbaum zum Biotopholz  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ein Anbauplan für Ihr Gemüsebeet

Gehören Sie zu den Gärtnerinnen und Gärtnern, die sich genau an die Kulturen der letzten Saison erinnern? Oder machen Sie Fotos und Notizen zu der Nutzung der Beete? Ob Anfänger im Gemüesanbau oder alter Fuchs: für die neue Beetplanung sollten Sie die Regeln der Fruchtfolge und Mischkultur beherzigen. Nehmen Sie sich die Zeit, den Gemüsegarten für die neue Saison sorgfältig zu planen. Schauen Sie nach regional bewährten Züchtungen, die tolerant, samenfest (keine F1) oder resistent gegenüber Krankheiten sind. Vermerken Sie, wie die einzelnen Beete besät und bepflanzt werden sollen. Findet sich noch ein freier Platz für ein Experiment? Ernten Sie doch einmal Ihre eigenen Physalis?

Weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

 

Top-Themen
 

"Apfelpflücke"

mit Plakettenfeier auf den Streuobstwiesen Klein Plasten

 

Plakat Apfelpflücke 2021

Der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. lädt am 16. Oktober 2021 von 11-17 Uhr zur „Apfelpflücke“ auf die Streuobstwiesen in Klein Plasten ein.

Ab 14 Uhr findet die feierliche Plakettenverleihung für die neu ausgezeichneten „Natur im Garten“-Gärtnerinnen und -Gärtner im Beisein des Landwirtschaftministers Dr. Till Backhaus statt.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Keine Palme und nicht immer stechend (KW38-2021)
 

Immergrüne Gehölze sind in Gärten beliebt. Wer es heimisch und immergrün will, der ist mit der Stechpalme (Ilex) bestens bedient.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.