Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   LUPINALE - Skulpturen im Wangeliner Garten  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   "Natur Im Garten"-Webinarreihe: Gartentipp des Tages  +++     
     +++   Webinar: Vom Altbaum zum Biotopholz  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schnittlauch, ein Küchenklassiker

Frischer Schnittlauch ist sehr vitaminreich und verleiht Speisen eine besondere Würze. Schnittlauch ist eine mehrjährige Pflanze und kann sehr alt werden. Wichtig ist, dass der Wurzelballen im Winter gefriert, damit er im Frühjahr wieder neu austreibt und kräftig weiterwächst. Schnittlauch lässt sich einfach durch Teilung vermehren. Die Teilung wirkt gleichzeitig verjüngend und Sie erhalten kräftige, aromatische Schnittlauchpflanzen. Eine Aussaat direkt ins Freiland kann ab Mitte März bis April erfolgen, da Schnittlauch ein Kaltkeimer ist. Wenn man einige Blüten ausreifen lässt, keimen die zu Boden gefallenen Samen im Frühjahr und es erscheinen kleine Jungpflänzchen, die im ersten Standjahr sparsam beerntet werden sollten.

 

Weitere Informationen zur Bodenpflege und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie auch unter www.natur-im-garten-mv.de.

Top-Themen
 

"Apfelpflücke"

mit Plakettenfeier auf den Streuobstwiesen Klein Plasten

 

Plakat Apfelpflücke 2021

Der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. lädt am 16. Oktober 2021 von 11-17 Uhr zur „Apfelpflücke“ auf die Streuobstwiesen in Klein Plasten ein.

Ab 14 Uhr findet die feierliche Plakettenverleihung für die neu ausgezeichneten „Natur im Garten“-Gärtnerinnen und -Gärtner im Beisein des Landwirtschaftministers Dr. Till Backhaus statt.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Keine Palme und nicht immer stechend (KW38-2021)
 

Immergrüne Gehölze sind in Gärten beliebt. Wer es heimisch und immergrün will, der ist mit der Stechpalme (Ilex) bestens bedient.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.