Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

Lagerobst prüfen (KW45-2018)

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihr eingelagertes Obst auf Druck- oder Faulstellen. Sortieren Sie rechtzeitig befallene Früchte aus, damit diese nicht den ganzen Vorrat verderben. Des Weiteren müssen Schädlinge frühzeitig erkannt und beseitigt werden, um einen Befall im ganzen Lager zu vermeiden. Entfernen Sie konsequent auch beschädigte Früchte. Kleine Risse oder Verletzungen sind ideale Eintrittsstellen für Pilzerkrankungen. 1-2 Wochen nach der Einlagerung sollten alle Früchte genau überprüft werden. Später genügt ein Kontrollabstand von 2-3 Wochen. Beschädigte Früchte können Sie weiterverarbeiten oder für Vögel raus in den Garten legen. Entsorgen Sie krankes Obst nicht auf den Kompost, um ein erneutes Ausbreiten der Erreger zu vermeiden.

 

Gartentelefon 039934 899 646 an jedem Montag 13-17 Uhr

Top-Themen
 

"Natur im Garten MV" sucht Verstärkung!

Stellenausschreibung
Igel Nig

Gartenbauingenieur*in /

Landschaftsplaner*in

für die Aktion „Natur im Garten“ ab sofort oder zum späteren Eintritt gesucht: 35 h/Woche, vorerst befristet bis zum 30.06.2022, Vergütung in Anlehnung an TvÖD, Entg.gr. 10, Arbeitsort: 17192 Neu Schloen; Einsatzgebiet M-V; Aufgabenschwerpunkte: Gartenberatung in Verbindung mit Umweltbildung für Erwachsene, Gartenplanung, -zertifizierung, Öffentlichkeitsarbeit; Anforderungen: Abschluss s.o. oder vergleichbar, sicherer Umgang mit gängiger Büro- und Grafiksoftware, sehr kommunikations- und teamfähig, kreativ, Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft; Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 an: oder LPV e.V., Torgelower Straße 14, 17192 Neu Schloen, z. Hd. Hrn. Bormann

 

 
 
Der Gartentipp
 

Obstbäume und Beerensträucher jetzt pflanzen (KW42-2020)

Die beste Pflanzzeit für Obstbäume und Beerensträucher ist der Herbst bevor der Boden friert.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.