Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Vortrag- Einblicke in das Leben der Wildbienen  +++     
     +++   Der blühende Naturgarten - Das Staudenbeet  +++     
     +++   Arbeitstag der Kaltblutpferde AGRONEUM  +++     
     +++   Offene Gärten MV  +++     
     +++   Familientag AGRONEUM  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Kohl und Lauch jetzt schützen

Jetzt legt die erste Generation der Kohlfliegen ihre Eier an den Wurzelhals von Kohlgewächsen. Die geschlüpften Maden fressen deren Wurzeln, in Rettich und Radieschen erscheinen Fraßgänge. Auch die Lauchminierfliege sorgt für Schäden an Zwiebeln, Schnittlauch und Porree. Hier fallen im Herbst die Tönnchenpuppen unappetitlich auf. Abhilfe schafft die Einhaltung der Fruchtfolge: wechselnde Standorte und optimale Nährstoffversorgung machen die Kulturen widerstandsfähiger. Auch die Mischkultur unterstützt ein gesundes Gleichweicht. Partner wie Möhren und Zwiebelarten oder Sellerie und Kohlarten halten sich gegenseitig gesund. Kulturschutznetze sind ebenfalls hilfreich, werden aber aus Kunststoffen hergestellt.

 

Weitere Informationen zu Fruchtfolge sowie Mischkultur und biologischen Pflanzenschutz erhalten Sie gern am Gartentelefon. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie inunserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

Am 29. & 30. Juni 2019  ist  "Tag der offenen Gartentür" in Mecklenburg-Vorpommern.

 

Die "Natur im Garten"-Gärten öffnen für Sie Ihre Türen!

Tauchen Sie ein in die Vielfalt naturnaher Gartengestaltung - modern, wild-romantisch oder Natur pur. Tauschen Sie sich mit den GastgeberInnen über ökologisches Gärtnern aus.

 

Hier erhalten Sie unsere aktuelle Besucherbroschüre als pdf-Datei.

Gartenplakette WEB

Eine Aktion von „Natur im Garten MV“ 

- Ihr Fachberaterteam für ökologische und naturnahe Gestaltung und Pflege von Gärten in MV -

 

Gerne senden wir Ihnen unsere Besucherbroschuere 2019 kostenlos als Printversion zu. Rufen Sie uns an (039934-899646) oder bestellen Sie per Email unter info[at]natur-im-garten-mv.de.

Erfahren Sie mehr über den Aktionstag!

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Blattläuse biologisch bekämpfen (KW20-2019)

 

Die vielen zarten Triebe, die nun im Vollfrühling wachsen, werden von den Blattläusen besonders geliebt. Eine wichtige, vorbeugende Maßnahme ist ...

 

Weitere Artikel finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.