Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Schmiedetag AGRONEUM  +++     
     +++   Führung im Wangeliner Garten  +++     
     +++   13. Internationales Dampftreffen AGRONEUM  +++     
     +++   13. Internationales Dampftreffen AGRONEUM  +++     
     +++   25 Jahre Oldtimer- & Traktorentreffen AGRONEUM  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Gartentür

 

Wurde Ihr Garten in Mecklenburg-Vorpommern bereits mit der Gartenplakette der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichnet, können Sie an unserer Aktion „Tag der offenen Gartentür“ teilnehmen. Einmal im Jahr, am letzten Juni-Wochenende, lädt „Natur im Garten MV“ anlässlich des internationalen Naturgartentages die breite Öffentlichkeit in diejenigen ausgezeichneten Naturgärten ein, die Ihre Türen für BesucherInnen öffnen wollen.


Wir unterstützen die teilnehmenden NaturgärtnerInnen durch die Herausgabe einer Broschüre zum Aktionswochenende, Plakate, regionale Veranstaltungsprogramme und Infomaterialien des Projektes „Natur im Garten“ zur Auslage während der Aktionstage.


Ihr Garten trägt bereits die „Natur im Garten“-Gartenplakette und Sie möchten BesucherInnen am „Tag der offenen Gartentür“ in Ihren Garten einladen?Das aktuelle Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Weitere Informationen auch unter Veranstaltungen.

 

Top-Themen
 

„Natur im Garten“-Gartenplakettenfeier am 29. Juni 2019

 

Gruppenfoto der ausgezeichneten Naturgärtner*innen

 

Minister Dr. Till Backhaus gratulierte Naturgärtnerinnen und Naturgärtnern

 

Am 29. Juni 2019 feierte das Projekt „Natur im Garten MV“ zum 12. Mal die „Natur im Garten“- Gartenplakettenfeier. Im Schulgarten Groß Plasten wurden Gärtnerinnen und Gärtner geehrt, deren Gärten seit Oktober 2018 mit der „Natur im Garten“-Gartenplakette ausgezeichnet wurden. Ehrengast Minister Dr. Till Backhaus gratulierte persönlich.

 

Weitere Eindrücke von der Gartenplakettenfeier geben wir Ihnen hier.

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Kräuter einfach vermehren (KW27-2019)

 

Rosenpracht mühsam erarbeitet? Der passende Standort und gesunde, robuste Sorten sorgen ohne viel Arbeit für ein üppiges Gedeihen.

 

Mehr darüber derfahren Sie in unserem Gartentipp.