Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Jungbaumerziehung (Obstbäume)  +++     
     +++   "Oasen der Sehnsucht – Von Gärten im Verborgenen"  +++     
     +++   Jungbaumerziehung (Obstbäume)  +++     
     +++   Jungbaumerziehung (Obstbäume)  +++     
     +++   Altbaumpflege (Obstbäume)  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Gartentür

 

Wurde Ihr Garten in Mecklenburg-Vorpommern bereits mit der Gartenplakette der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichnet, können Sie an unserer Aktion „Tag der offenen Gartentür“ teilnehmen. Einmal im Jahr, am letzten Juni-Wochenende, lädt „Natur im Garten MV“ anlässlich des internationalen Naturgartentages die breite Öffentlichkeit in diejenigen ausgezeichneten Naturgärten ein, die Ihre Türen für BesucherInnen öffnen wollen.


Wir unterstützen die teilnehmenden NaturgärtnerInnen durch die Herausgabe einer Broschüre zum Aktionswochenende, Plakate, regionale Veranstaltungsprogramme und Infomaterialien des Projektes „Natur im Garten“ zur Auslage während der Aktionstage.


Ihr Garten trägt bereits die „Natur im Garten“-Gartenplakette und Sie möchten BesucherInnen am „Tag der offenen Gartentür“ in Ihren Garten einladen?Das aktuelle Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Weitere Informationen auch unter Veranstaltungen.

 

Top-Themen
 

Machen Sie mit
 beim

„Tag der offenen Gartentür 2020"

 

Am 27. & 28. Juni 2020 öffnen ausgezeichnete Gärten der Aktion "Natur im Garten" in Mecklenburg-Vorpommern ihre Gartentüren.

 
Melden Sie sich noch bis zum
15. Januar 2020 bei uns an.

 

Anmeldeformular und Hinweise zum "Tag der offenen Gartentür 2020" finden Sie im Download.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Garten in Stope

Was hat der Maulwurf im Schulgarten zu suchen?

 

Anregungen für den Schulgartenunterricht rund um das Tier des Jahres 2020, den Maulwurf, finden Sie in unserem aktuellen Schulgartennewsletter 2-2019.

Maulwurf (Foto: Fotolia)
 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
Ein Anbauplan für Ihr Gemüsebeet (KW02-2020)
Gehören Sie zu den Gärtnerinnen und Gärtnern, die sich genau an die Kulturen der letzten Saison erinnern? Oder machen Sie Fotos und Notizen zu der Nutzung der Beete?

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.