Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Wangeliner Lange Nacht der Lehmöfen  +++     
     +++   Tag der Allee - Von der Menschlichkeit der Alleen  +++     
     +++   Das Hochbeet & sinnvolle Gartenarbeiten im Herbst  +++     
     +++   Schlachtefest AGRONEUM  +++     
     +++   Praxisworkshop Obstbaumschnitt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tomaten ausgeizen

Tomaten bilden derzeit Blüten und Fruchtansätze. Das Blattwerk wird zunehmend dichter. Strauchtomaten werden mit ein bis zwei Leittrieben kultiviert. Wer also noch nicht ausgegeizt hat, sollte dies dringend nachholen. Die in den Blattachseln der Laubblätter herauswachsenden Triebe werden mit den Fingerspitzen ausgeknipst oder herausgeschnitten. Die Fruchtbildung und -reifung wird so auf den Leittrieb konzentriert. Andernfalls bilden sich zahlreiche ebenfalls fruchtende Konkurrenztriebe. Nutzen Sie eine Handvoll Tomatengeiztrieben weiter, indem Sie sie mit 1 l kaltem Wasser 2-3 Std. in der Sonne ziehen lassen. Der unverdünnte Auszug auf Ihre Kohlpflanzen gesprüht schreckt Kohlweißlinge ab.

 

Weitere interessante Tipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr.

Top-Themen
 

Festliche Stimmung unter Apfelbäumen

Am Sonntag, 5. Oktober 2019, feierte "Natur im Garten MV" die 13. Gartenplakettenfeier. Bei milden Temperaturen und überwiegend Sonnenschein nahmen die seit Ende Juni 2019 ausgezeichneten "Natur im Garten"-GärtnerInnen Glückwünsche und Gartenplaketten entgegen. Gefeiert wurde auf der Streuobstwiese in Klein Plasten.

Der Erlös kommt dem LPV für die Vereinsarbeit im Sinne des Natur- und Umweltschutes zu Gute.

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Ein Winterquartier für Igel anlegen (KW39-2019)
 
Ab September gehen die possierlichen Igel auf die Suche nach einem Überwinterungsplatz. Jeder Igel benötigt ein eigenes, sicheres Winterquartier.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.