Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Wangeliner Lange Nacht der Lehmöfen  +++     
     +++   Tag der Allee - Von der Menschlichkeit der Alleen  +++     
     +++   Das Hochbeet & sinnvolle Gartenarbeiten im Herbst  +++     
     +++   Schlachtefest AGRONEUM  +++     
     +++   Praxisworkshop Obstbaumschnitt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Weisse Fliege an Kohl und Tomaten

Auf den Unterseiten von Tomaten und Kohlblättern finden sich derzeit ca. 3-5 mm große, weiß beflügelte Insekten - Weiße Fliegen. Die erwachsenen Tiere und ihre Larven saugen zuckerhaltigen Pflanzensaft aus den Blättern und sondern ein Teil davon als Honigtau wieder ab. Dies begünstigt den Befall mit Rußtaupilzen. Im Gewächshaus können Schlupfwespen als Nützlinge gegen die Weiße Fliege eingesetzt oder Gelbtafeln aufgehängt werden. Vorsorglich sollte man gut lüften und auf übermäßige Stickstoffdüngung verzichten. Im Freiland sollte bei beginnendem Befall die Blattunterseite mit verdünnter Kaliseife besprüht werden, um eine Massenvermehrung zu verhindern. Eine naturnahe Gartengestaltung fördert hier Nützlinge als Gegenspieler der Weißen Fliege.

 

Weitere interessante Tipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr.

Top-Themen
 

Festliche Stimmung unter Apfelbäumen

Am Sonntag, 5. Oktober 2019, feierte "Natur im Garten MV" die 13. Gartenplakettenfeier. Bei milden Temperaturen und überwiegend Sonnenschein nahmen die seit Ende Juni 2019 ausgezeichneten "Natur im Garten"-GärtnerInnen Glückwünsche und Gartenplaketten entgegen. Gefeiert wurde auf der Streuobstwiese in Klein Plasten.

Der Erlös kommt dem LPV für die Vereinsarbeit im Sinne des Natur- und Umweltschutes zu Gute.

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Ein Winterquartier für Igel anlegen (KW39-2019)
 
Ab September gehen die possierlichen Igel auf die Suche nach einem Überwinterungsplatz. Jeder Igel benötigt ein eigenes, sicheres Winterquartier.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.