"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

23. ApfelTag PAALHUUS Zarrentin mit Apfelpresse und Sortenbestimmung

16. 10. 2022 um 10:00—16:00 Uhr

Zu Gast sind die Sortenexperten Jens Meyer und Ulrike Gisbier. Wer noch unbekannte Apfelsorten im Garten hat, der kann jeweils gegen eine Spende von 2,- € pro Sorte eigene Früchte bestimmen lassen. Interessierte sollten mindestens 4 einwandfreie Äpfel pro Sorte mitbringen.

 

Der Verein Gut Hermannshagen ist mit seiner Apfelsaftpresse vor Ort. Wer möchte, kann bei ihm aus seinen eigenen Äpfeln (ab 80 kg) naturbelassenen Apfelsaft pressen lassen und abgefüllt mit nach Hause nehmen. Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer 0151 56791554 an.

Unter www.hermannshagen.de/apfel gibt es ebenfalls Infos zu Abfüllgrößen und Preisen.

 

Weiterhin steht auf dem Programm eine Sortenausstellung mit alten und neuen Apfelsorten. Julia Sikora und Hannes Wulf beantworten in einer Obstbaumsprechstunde fachliche Fragen. Kinder können am “Ede’s Ökomobil” aus Naturmaterialien “Apfelelfen und andere Gestalten” basteln. Auf dem Apfelmarkt gibt es frischen Apfelsaft, Raclette-Apfel-Käse-Baquette, Apfelbäume, Bratwurst, Kuchen, Fachbücher, Honig, Stauden, frische Äpfel u.v.m.

 

Veranstalter des ApfelTages ist der Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V. in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe.

Unterstützt wird er von der riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow und dem Amt Zarrentin.

 

Weitere Informationen sind beim Förderverein unter Telefon 038851/32136 erhältlich.

 

Veranstaltungsort

PAALHUUS Zarrentin

Wittenburger Chaussee 13

19246 Zarrentin am Schaalsee

 

Veranstalter

Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

 

Weiterführende Links

https://www.biosphaere-schaalsee.de/veranstaltungen/23-apfeltag/
 
Top-Themen
 

Plakettenfeier 2022-10 Backhaus-Pioch web

1000.
Gartenplakette
in M-V

Besondere Ehrung der 1000. Gartenplakette in Mecklenburg-Vorpommern durch Umweltminister Dr. Till Backhaus.

Zur Pressemitteilung geht's hier.

zur 

Bildergalerie

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

computing-g7c076e857_640_Bild von Peggychoucair auf Pixabay

Geld sparen: Herbstlaub nutzen (KW46-2022)

Nun färben sich Blätter an Sträuchern und Bäumen bunt ein und schon bald liegen sie am Boden als optimaler Bestandteil einer echten Natur im Garten-Kreislaufwirtschaft!

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.