Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Gemüsegarten als Teil des Permakultursystems – Ein Kurs in Theorie und Praxis

16. 07. 2022 um 10:00—16:00 Uhr

Permakultur ist die Imitierung von Mustern und Beziehungen, wie sie in der Natur zu finden sind, um mit ihrer Hilfe Landschaften und Systeme bewusst zu gestalten und eine gesunde Entwicklung zu unterstützen. Dies können sowohl natürliche Systeme sein als auch kulturelle und soziale. Auf kleiner Ebene wollen wir die Prinzipien und Gestaltungsgrundsätze der Permakultur am Beispiel des Gemüsegartens als Teil des eigenen Zu-Hause-Systems kennenlernen und praktisch am Gemüsegarten Sophienhof anwenden.

 

Um eine effektive Teilnahme am Kurs zu ermöglichen, ist die Teilnehmeranzahl dieses Workshops auf 10 Personen begrenzt.

 

Hier Platz sichern

 

Weitere Informationen

 

 

Art der Veranstaltung:

Workshop im Park

 

Beginn:

10:00 – 16:00 Uhr

 

Ticketpreis:

65€

 

Parkplätze:

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

 

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Bitte lassen Sie Ihren Hund bei diesem Workshop daheim. Danke.

 

Gibt es eine Toilette vor Ort?

Es wird eine Toilette geben. Wir arbeiten derzeit noch an einer behinderten-gerechten Toilette.

 

Wichtige Informationen:

Im Eintrittspreis von 65€ ist der gesamte Workshop und die Verpflegung enthalten. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Landschaftpflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e.V. statt.

 

Hier Platz sichern

 

 

Im Detail:

 

Permakultur – was ist das eigentlich? Ganz einfach ausgedrückt geht es darum, die natürlichen Ökosysteme und Kreisläufe der Natur zu beobachten, zu verstehen und nachzuahmen. Unser Gartenhaus wurde 2020 fertiggestellt und mit der Fertigstellung kam auch die Frage auf, wie wir den Gemüsegarten, die kleinen Hochbeete und den Wintergarten bestmöglich nutzen können. Das die Lösung Permakultur heißt, war relativ schnell klar. Doch wie funktioniert das eigentlich und wie beginnt man am besten? Da wir auch noch relativ neu auf diesem Gebiet sind, haben wir uns im Rahmen des Kultursommers sehr um ein Workshop Angebot zu diesem Thema bemüht. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftpflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e.V. findet nun also ein kleiner Kurs zum Thema Permakultursystem im Gemüsegarten statt.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Workshop Tag von 10 – 16 Uhr mit Juliane Drescher. Den Kurs werden wir bei schönem Wetter draußen, direkt neben dem Gemüsegarten abhalten. Bei schlechtem Wetter können wir auf den Wintergarten ausweichen. Um die Mittagszeit machen wir alle eine gemeinsame Pause, in der wir uns stärken und austauschen können. In der einstündigen Mittagspause wird Ihnen ein reichhaltiges Angebot an kleinen kalten und warmen Speisen sowie Kaffee, Tee und selbstverständlich Wasser geboten. Die Verpflegung ist im Preis von 65€ enthalten. Bringen Sie gern Notizblock und Gartenhandschuhe mit. Wir freuen uns auf einen tollen Tag, voller Input und Freude!

 

Hier Platz sichern

 
 

Veranstaltungsort

Das Haus im Park, Sophienhof / Ducherow

Gabriela Tesch
Sophienhof 12
17398 Ducherow

 

Kontakt

Telefon: +4915206401438
E-Mail: 

 
Top-Themen
 

3_IMG_7613 - Natur im Garten Joachim Brocks

Videotipp

Richtig gießen

Gießen ist nicht gleich Gießen! Wie man es richtig macht, zeigen die Gärtnerinnen der GARTEN TULLN.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

Blumenwiesen-Pflege – ohne Mahd keine Blumen (KW24-2022)

Wunderschön blühen jetzt Wiesenmargerite, Wiesensalbei, Wiesenglockenblume und zahlreiche andere wilde Schönheiten auf unseren Blumenwiesen. Je nach Blumenwiesentyp kommt nun jedoch der Zeitpunkt der ersten Mahd.

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.