Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dem Klimawandel im Schulgarten begegnen

07. 07. 2022 um 09:30—17:00 Uhr

ACHTUNG: PRÄSENZVERANSTALTUNG IN TULLN, NIEDERÖSTERREICH !

 

Durch den Klimawandel wird das Wetter extremer - wir stöhnen vor allem über zu heiße und trockene Sommer. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, wie wir dem Klimawandel im Garten begegnen können.

 

Wo und wie können wir ein kühles Plätzchen schaffen, wo sich im Unterricht und in den Pausen die sommerliche Hitze ertragen lässt? Welche Pflanzen in unseren Gärten können Trockenheit gut tolerieren, so dass wir auch ohne ständiges Gießen bunte Beete haben können?

Methoden für einen handlungsorientierten Unterricht zum Thema Klimaschutz im Schulgarten werden gemeinsam erprobt.

  • Methoden für einen handlungsorientierten Unterricht zum Klimaschutz
  • Geeignete Gestaltung des Schulgartens mit Fokus auf die Schaffung kühler Plätze
  • Bepflanzung trockenheitsverträglicher Beete und Bewässerung

 

Anmeldung:
gartentelefon@naturimgarten.at oder +43 (0) 2742 / 74 333

 
 

Veranstaltungsort

DIE GARTEN TULLN, Am Wasserpark 1, 3430 Tulln, Niederösterreich

 

Veranstalter

Natur im Garten GmbH

 

Weiterführende Links

https://www.naturimgarten.at/veranstaltung/dem-klimawandel-im-schulgarten-begegnen-2.html
 
Top-Themen
 
 Live frische Garten-News v​​on den „Natur im Garten“-Fachleuten:

Webinare 2022

 

Die Webinare für Privatpersonen starten am 17. Januar jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr:

Webinare - Willkommen auf Natur im Garten

 

Die monatlichen Gemeindewebinare finden auch 2022 jeden letzten Freitag um 9.00 Uhr statt:

Monatliches Gemeinde-Webinar 1. Halbjahr 2022 - Willkommen auf Natur im Garten 

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Christrosen - Winterliche Blütensterne
 

Die winterblühenden Stauden passen gut in stimmungsvolle Arrangements auf Balkon oder Terrasse.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.