Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Im Gleichgewicht - Gärtnern mit Nützlingen

23. 04. 2022 um 10:00—16:30 Uhr

Wer sich auf den Weg macht, naturnah zu gärtnern, braucht Geduld, denn der Verzicht auf Pestizide, mineralische Dünger und Torf allein genügt nicht, um den Garten in sein natürliches Gleichgewicht zurückzuführen. Dies wird vor allem im Gemüse- und Obstgarten schnell sichtbar, wenn sich sowohl Krankheiten als auch Schädlinge einstellen, welche die Ernte beeinträchtigen. Ein naturnaher Garten enthält zahlreiche Elemente in Form von Wiesen, Wildgehölzen, Steinhaufen u. v. m., welche Tieren Schutz bieten. Dadurch ist dafür gesorgt, dass sich im Garten ein anpassungsfähiges ökologisches Netz entwickelt und erhält.

Im Workshop werden drei bis vier Nützlinge exemplarisch im Vordergrund stehen. Wie sieht ihr Lebensraum aus? Wo finden sie Unterschlupf, wo Nist- oder Brutmöglichkeiten? Anhand der Antworten auf diese Fragen lässt sich herausfinden, wie wir diese Tiere fördern können. Für die ausgewählten Beispiele nützlicher Tierarten werden passende Unterkünfte vorgestellt. Im Anschluss daran haben Sie Gelegenheit, selbst eine solche herzustellen.

 

Termin: Samstag, 23. April 2022

Zeit: 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Ort: Naturschutzstation Schwerin (Kooperation mit „Natur im Garten M-V“)

Kosten: 60,00 Euro (Anmeldung erforderlich)

 
 

Veranstaltungsort

Naturschutzstation Schwerin

Am Strand 9

19063 Schwerin

Tel.: 0385- 477 33 744

E-Mail: Naturschutzstation@NABU-MV.de

 
Top-Themen
 
 Live frische Garten-News v​​on den „Natur im Garten“-Fachleuten:

Webinare 2022

 

Die Webinare für Privatpersonen starten am 17. Januar jeden Montag und Mittwoch um 18.00 Uhr:

Webinare - Willkommen auf Natur im Garten

 

Die monatlichen Gemeindewebinare finden auch 2022 jeden letzten Freitag um 9.00 Uhr statt:

Monatliches Gemeinde-Webinar 1. Halbjahr 2022 - Willkommen auf Natur im Garten 

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Christrosen - Winterliche Blütensterne
 

Die winterblühenden Stauden passen gut in stimmungsvolle Arrangements auf Balkon oder Terrasse.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.