Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Pflanzung von Straßenbäumen - Gemeinde-Webinar  +++     
     +++   Permakultur und Terra Preta  +++     
     +++   Obstbaumschnitt  +++     
     +++   Schlachtefest  +++     
Link verschicken   Drucken
 

ABGESAGT --- Schulgartenfortbildung „Hochbeete für den Schulgarten – Lernen im Projekt“

22. 10. 2020 um 14:30 Uhr

 

Liebe LehrerInnen, liebe ErzieherInnen und liebe UmweltbildnerInnen,

 

wir laden Sie herzlich ein, am

22.10.2020

 an unserer

Schulgartenfortbildung

„Hochbeete für den Schulgarten – Lernen im Projekt“

teilzunehmen.

 

Die Fortbildung findet von

14.30 bis 18.00 Uhr

im

Schulgarten

der Grundschule Wöbbelin

unter der Leitung von Jan Roy statt.

 

 

 

Hochbeete bieten im Schulgarten eine gute Möglichkeit, biologische Prozesse in Boden und Pflanze anhand des praktischen Gärtnerns zu vermitteln und nutzbare Pflanzen anzubauen. Sie bieten zudem ein Feld für ergebnisoffenes, praxisnahes Lernens in der Schule z.B. im Rahmen einer Projektarbeit oder einer Arbeitsgemeinschaft.

 

Die Teilnehmer durchlaufen exemplarisch die Schritte von der Projektinitiative über die gemeinsame Entwicklung der Betätigung in der Gruppe bis zur Beendigung eines Hochbeetprojektes. Je nach Projektziel erarbeiten sie sich das fachliche Wissen entweder für den Bau des Hochbeetes oder den Anbau einer Pflanzenkultur im Hochbeet. Dabei werden Fragen zu nachhaltigen Baustoffen, Kosten, ökologischen Zusammenhängen etc. bzw. zu Nutzung, Bepflanzungsziel, Pflanzenwahl und Kulturarbeiten eigenständig erarbeitet. Die wesentlichen Steuerungsmöglichkeiten der Projektarbeit werden aufgezeigt und reflektiert.

Die Veranstaltung wird durch Informationsmaterial ergänzt.

 

Die Fortbildung findet im Schulgarten Wöbblin statt. Ein Hochbeet im Rohbau bietet die Möglichkeit, dass die Teilnehmer ihre Fähigkeiten bei der Umsetzung ihres Vorhabens praktischen erproben können. Zusätzlich soll mindestens ein Hochbeet von Anfang bis Ende, aber mindestens zum Rohbau neu aufgestellt werden.

 

Die Anmeldung erfolgt über das IQ MV

(https://fortbildung.bildung-mv.de/).

 Bitte melden Sie sich bei Interesse an.

Die Anmeldefrist wurde auf den 21.10.2020 gelegt.

 

 

 

 
 

Veranstalter

Landschaftspflegeverband Mecklenburger Endmoräne e.V.

Torgelower Straße 14
17192 Schloen-Dratow OT Neu Schloen

Telefon (039934) 899645
Telefon (039934) 899646

E-Mail E-Mail:
www.natur-im-garten-mv.de

 
Top-Themen
 

"Natur im Garten MV" sucht Verstärkung!

Stellenausschreibung
Igel Nig

Gartenbauingenieur*in /

Landschaftsplaner*in

für die Aktion „Natur im Garten“ ab sofort oder zum späteren Eintritt gesucht: 35 h/Woche, vorerst befristet bis zum 30.06.2022, Vergütung in Anlehnung an TvÖD, Entg.gr. 10, Arbeitsort: 17192 Neu Schloen; Einsatzgebiet M-V; Aufgabenschwerpunkte: Gartenberatung in Verbindung mit Umweltbildung für Erwachsene, Gartenplanung, -zertifizierung, Öffentlichkeitsarbeit; Anforderungen: Abschluss s.o. oder vergleichbar, sicherer Umgang mit gängiger Büro- und Grafiksoftware, sehr kommunikations- und teamfähig, kreativ, Führerschein Klasse B, Reisebereitschaft; Bewerbung bitte bis zum 31.10.2020 an: oder LPV e.V., Torgelower Straße 14, 17192 Neu Schloen, z. Hd. Hrn. Bormann

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 

Rosen richtig pflanzen (KW43-2020)

Im Oktober können wurzelnackte Rosen gepflanzt werden. Sie wurzeln im Herbst noch an und können dann im nächsten Frühling so richtig durchstarten.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.