"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tag der offenen Gartentür 2023

Der „Tag der offenen Gartentür“ ist eine Aktion von „Natur im Garten MV“ – Ihrem Fachberaterteam für ökologische und naturnahe Gestaltung und Pflege von Gärten in MV.

 

Anlass für die Ausrichtung der „Tage der offenen Gartentür“ durch uns, das Projekt „Natur im Garten MV“, ist der internationale „Natur im Garten“-Tag am 30. Juni. Der "Tag der offenen Gartentür" liegt findet daher alljährlich am letzten Juni-Wochenende statt.

 

Am 24. & 25. Juni 2023 öffnen mit der „Natur im Garten“-Gartenplakette ausgezeichnete Naturgärten in ganz Mecklenburg-Vorpommern ihre Gartentür.

 

Teilnehmen können NUR zertifizierte Gärten und Schaugärten der Aktion „Natur im Garten Mecklenburg-Vorpommern“.

 

Hier finden Sie das TdoGt-Anmeldeformular-2023 für die Teilnahme als ausfüllbares PDF.

Die Anmeldefrist für Ihre Teilnahme endet am 27.02.2023.

 

Galerie_Janßen-Bernitt
bLu-bi umWeLtbiLdung
Diederich Vogelsang

"Tag der offenen Gartentür" - Entdecken Sie die grüne Welt naturnaher Gärten!

 

In den naturnah gestalteten und ökologisch gepflegten Gärten der Aktion „Natur im Garten MV“ können Sie die eindrucksvolle Gartenvielfalt hautnah erleben. Ob private Hausgärten, historische Gartenanlagen, üppige Nutzgärten oder große und kleine Erlebnisgärten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Gärten sind sehr individuell gestaltet und zeigen, wie sich Ökologie und Ästhetik in der Praxis miteinander verbinden lassen. In jedem Garten werden die Kriterien der Aktion „Natur im Garten“ umgesetzt: keine chemisch-synthetische Pestizide und Dünger sowie kein Torf. Stattdessen finden Sie dort viele Naturgartenelemente wie Trocken- und Feuchtbiotope, Blumenwiesen, üppige Staudenbeete und paradiesische Nutzgärten. Alle Gärten tragen die „Natur im Garten“ Plakette, das Qualitätsmerkmal für Ökologie und Naturnähe.

 

Erleben Sie die Vielfalt und Gegensätze dieser Gärten, spüren Sie die Kreativität und die Leidenschaft der Menschen, die die grünen Idyllen geschaffen haben. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Einblick in diese Gartenwelten zu bekommen, sich Ideen für Ihren eigenen Garten zu holen und vielerorts auch die Menschen kennenzulernen, die hinter den Gärten stehen.

 

Vor Ort steht Ihnen umfangreiches, kostenloses Informationsmaterial der Aktion „Natur im Garten“ rund um das naturnahe Gärtnern zur Verfügung.

 

Der „Tag der offenen Gartentür“ ist eine der wichtigsten Werbemaßnahmen, um die Aktion „Natur im Garten“ im Land Mecklenburg-Vorpommern in die Öffentlichkeit zu tragen. Schwerpunkt unseres Einsatzes an diesen Tagen ist die Weitergabe wertvoller Gartentipps und das Kommunizieren unserer gemeinsamen Ziele.

Gemeinsam möchten wir ein breites Bewusstsein für die Bedeutung von naturnahen Lebensräumen für die heimische Fauna und Flora schaffen. Die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen soll vorangetrieben, Biodiversität gefördert sowie Klimaschutz und Ökobilanz durch das naturnahe Gärtnern verbessert werden.

 

 

Veröffentlichte Broschüren der letzten Jahre finden Sie auch in unserem Tag der offenen Gartentür-Archiv.

Top-Themen
 

 

2. Februar

Tag des Igels

igel-fruehling-blueten-548335-c-tomasz-proszek-auf-pixabay

Igelfreundlich Gärtnern

Der Igel ist seit über 20 Jahren das Wappentier der Umweltbewegung „Natur im Garten" und der Inbegriff eines ökologisch gepflegten Gartens. Der 2. Februar steht als "Internationaler Tag des Igels" ganz unter dem Zeichen dieses beeindruckenden Säugetiers. „Natur im Garten“ hat deshalb die wichtigsten Informationen über das langjährige Maskottchen zusammengefasst.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

0-winter-garten-2986236-c-lena-lindell-pixabay-4b1bd253

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit im Garten. Daher hat das „Natur im Garten“ Telefon die häufigsten winterlichen Anfragen zusammengefasst:

Winterzeit