Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bunt hält gesund! Die Baumscheibe.

Bei älteren Bäumen kann die Baumscheibe mit schädlingsabwehrenden und krankheitseindämmenden Pflanzen bis zum Stamm bewachsen sein. Eine gute bunte Mischung besteht z.B. aus Phacelia, Wicken, Lupine, Ringelblume, Steinklee, Kapuzinerkresse und als Frühjahrsblüher einige Narzissen. Diese Pflanzen können bunt durchmischt ausgesät oder auch gruppenweise um den Baum verteilt werden. Die Baumscheibe von jungen Obstbäumen sollte hingegen konkurrenzfrei sein, da sie noch kein weit reichendes Wurzelsystem haben. Daher eine Baumscheibe angelegen, die mindestens den Durchmesser der Krone umfasst. In den ersten Jahren ist diese von Pflanzenbewuchs frei zu halten und zusätzlich immer mit Grasschnitt, Laub oder Häckselgut zu mulchen. Der Boden bleibt so länger feucht und durch das Zersetzen des Mulchmaterials werden Nährstoffe nachgeliefert.

 

Weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 
Bewirb dich jetzt für das FÖJ beim LPV

Das Freiwillige ökologische Jahr, kurz FÖJ, bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich in unterschiedlichsten Arbeitsfeldern des Natur- und Umweltschutzes ehrenamtlich zu engagieren.

Seit Juli 2018 ist der Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. mit Sitz in Neu Schloen bei Waren/Müritz anerkannte Einsatzstelle des FÖJ in Mecklenburg-Vorpommern. Freiwillige können sich hier im Projekt „Natur im Garten MV“ rund um das Thema naturnah Gärtnern engagieren und im gesamten Bundesland für das Projekt aktiv werden.

weiterlesen

 

 

 
 
Der Gartentipp
 

Geeignete Zeit für die Rasenaussaat (KW15-2021)

Die geeignete Zeit für die Rasenaussaat ist die zweite Aprilhälfte.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.