"Natur im Garten MV" Gartentelefon: 039934-899646 immer montags 13-17 Uhr

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lagerobst prüfen (KW45-2018)

Kontrollieren Sie regelmäßig Ihr eingelagertes Obst auf Druck- oder Faulstellen. Sortieren Sie rechtzeitig befallene Früchte aus, damit diese nicht den ganzen Vorrat verderben. Des Weiteren müssen Schädlinge frühzeitig erkannt und beseitigt werden, um einen Befall im ganzen Lager zu vermeiden. Entfernen Sie konsequent auch beschädigte Früchte. Kleine Risse oder Verletzungen sind ideale Eintrittsstellen für Pilzerkrankungen. 1-2 Wochen nach der Einlagerung sollten alle Früchte genau überprüft werden. Später genügt ein Kontrollabstand von 2-3 Wochen. Beschädigte Früchte können Sie weiterverarbeiten oder für Vögel raus in den Garten legen. Entsorgen Sie krankes Obst nicht auf den Kompost, um ein erneutes Ausbreiten der Erreger zu vermeiden.

 

Gartentelefon 039934 899 646 an jedem Montag 13-17 Uhr

Top-Themen
 

Plakettenfeier 2022-10 Backhaus-Pioch web

1000.
Gartenplakette
in M-V

Besondere Ehrung der 1000. Gartenplakette in Mecklenburg-Vorpommern durch Umweltminister Dr. Till Backhaus.

Zur Pressemitteilung geht's hier.

zur 

Bildergalerie

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

computing-g7c076e857_640_Bild von Peggychoucair auf Pixabay

Geld sparen: Herbstlaub nutzen (KW46-2022)

Nun färben sich Blätter an Sträuchern und Bäumen bunt ein und schon bald liegen sie am Boden als optimaler Bestandteil einer echten Natur im Garten-Kreislaufwirtschaft!

 

Die richtigen Antworten auf Ihre Gartenfragen erhalten Sie am Gartentelefon unter 039934-899646, an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere interessante Gartentipps finden Sie auf unserer Internetseite im Gartentipp-Archiv.