Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schaugarten Luplower Kräutersalat

 

Unkräuter gibt es doch gar nicht! Das sagt zumindest Schaugartenbesitzerin Jana Schäfer. In Ihrem Bauern- und Schaugarten „Luplower Kräutersalat“ versammelt Sie in mit Buchsbaum umrandeten Beeten heimische Wildkräuter, eingewanderte, eingebürgerte Kräuter und Heilpflanzen.


Der Schaugarten „Luplower Kräutersalat“ ist Teil des Gewerbebetriebes von Jana Schäfer. Die Inhaberin entwickelte seit 2005 ein vielfältiges Angebot rund um Ihr Herzens-Thema Kräuter:

 

  • Kräuter, Pflanzen, essbare Blumen
  • Kräuterprodukte, mit Salz, Essig und Früchten
  • Beratung zur Anlage von Kräuterelementen im Garten
  • Kräuterzauber, Kochvergnügen mit besonderen Kräutern
  • Partyservice und Catering
  • Kräuterseminare
  • Rezepte & Menüpläne

 

„Luplower Kräutersalat“ ist ein Schaugarten, in dem Besucher und Einwohner schnuppern, schauen, Ideen sammeln oder einfach nur entspannen können. Der Garten ist von März bis September geöffnet. Führungen o.a. sind nur nach Absprache möglich (Tel. 0170 1839 644).

 

Adresse:
Voßfelder Str. 35
17091 Luplow (Mecklenburg-Vorpommern)


Öffnungszeiten:
Von März bis September

 

Eintritt:
frei


Führungen:
auf Anfrage


Kontakt:
Jana Schäfer
Tel. +49 39602 299 760/ +49 170 18 39 644
Fax  +49 3222 900 062 0
e-mail:

 

Details zur den Angeboten von „Luplower Kräutersalat finden Sie auf der Webseite www.kraeutersalat.de

 

Top-Themen
 

Unser neuer

Heckennavigator

 ist ONLINE

Bild-Heckennavigator

Der Herbst ist die richtige Pflanzzeit für Gehölze. Es droht keine Hitzewelle mehr, der Boden ist feucht und die Sträucher haben noch genug Zeit neue Wurzeln für die folgende Vegetationsperiode zu bilden. Mit dem neuen Heckennavigator von „Natur im Garten“ finden Sie ihre passenden Sträucher mit nur wenigen Mausklicks.

 

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 

 

Quitte ernten und lagern (KW39-2021)
 

Die Quitte zählt zu den Obstsorten, die nicht zum Rohverzehr geeignet sind. Verarbeitet wird sie aufgrund ihres einzigartigen Geschmackes aber immer beliebter.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.