Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Große Themen für kleine Leute – Wie gelingt nachhaltige Bildungsarbeit im Kontext von BNE in Kita und Grundschule? 1.-3. März 2021

11. 02. 2021

In diesem Seminar können sich Fachberater*innen, Leiter*Innen und Träger mit den Referent*innen an drei Tagen mit verschiedenen Aspekten gelingender Bildungsarbeit und deren Anforderungen im Kita-Alltag und den guten Rahmenbedingungen befassen: https://www.in-naturarbeit.de/veranstaltung/grosse-themen-fuer-kleine-leute/; Kontakt über naturschule(at)in-natura.de.

Tag 2 steht dabei ganz unter dem Zeichen der pädagogischen Umsetzung. Hierzu werden verschiedene Workshops zu ausgewählten Handlungsfeldern der BNE angeboten, unter anderem:

(5) Nachhaltig gärtnern – von A wie Artenvielfalt bis Z wie Zuckererbse – mit Jan Roy von "Natur im Garten MV"

 
Top-Themen
 

Initiative ergreifen
mit
„Natur im Garten“
-Vorträgen

Vorträge

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einem Kleingartenverein, in der Gemeinde oder im Naturschutz? Sie sind bei den Landfrauen aktiv oder haben einen Freundeskreis, der sich besonders für Gartenthemen interessiert?
Dann laden Sie doch „Natur im Garten MV“ zu einem kostenfreien Kurzvortrag in Ihre Runde ein und informieren Sie sich und Ihre Mitstreiter über das ökologische Gärtnern. Unterschiedliche Themen stehen zur Auswahl. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Vortragstermin.

"Natur im Garten MV"-Vorträge

 

 

 
 
Der Gartentipp
 

Einheimische Pflanzen können mehr (KW07-2021)

Im eigenen Garten der Natur ihren Platz zu geben, ist ein wichtiger Beitrag zum Naturschutz. Ein richtiger Schritt in diese Richtung ist schon, die eine oder andere exotische Pflanze durch eine einheimische zu ersetzen.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.