Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Saatgut und Jungpflanzen für M-Vs Schulen und Kitas

28. 01. 2021

Über die Aktion „Natur im Garten MV“ können wir Ihnen auch in diesem Jahr zur Unterstützung für ein erfolgreiches Schulgartenjahr eine Vielfalt an Saatgut und (Jung-)Pflanzen kostenfrei zur Verfügung stellen. Freuen Sie sich auf eine bunte Palette an Gemüse, Salaten und Kräutern!

 

Unten finden Sie die Übersicht des verfügbaren Saatguts und der Jungpflanzen, die wir Ihnen, Ihren Kindern und Junggärtner*innen gern zukommen lassen. Das Formular enthält interaktive Felder, die sich mit Acrobat und anderen PDF Readern ausfüllen lassen.

 

Achten Sie bitte auf Fruchtfolge und Mischkultur. Schauen Sie, welche Pflanzen in Ihr Konzept passen und schicken Sie die Liste bitte per Mail, Fax oder Post bis zum 25.02.2021 an uns zurück. Nach diesem Datum können keine Bestellungen mehr berücksichtigt werden.

 

Sobald wir Ihren Wunschzettel erhalten, werden wir die Zusendung veranlassen. Frostempfindliche Jungpflanzen (Tomaten, Gurken, Kürbisse, etc.) werden wir erst nach den Eisheiligen ausliefern.

 

Die Saaten werden zwischen KW 10-12 versendet.

 

Die 1. Jungpflanzenlieferung wird in KW 16-17,

die 2. Jungpflanzenlieferung wird in KW 20-21, je nach Wetterlage oder nach Absprache erfolgen.

 
Top-Themen
 

Initiative ergreifen
mit
„Natur im Garten“
-Vorträgen

Vorträge

Sie engagieren sich ehrenamtlich in einem Kleingartenverein, in der Gemeinde oder im Naturschutz? Sie sind bei den Landfrauen aktiv oder haben einen Freundeskreis, der sich besonders für Gartenthemen interessiert?
Dann laden Sie doch „Natur im Garten MV“ zu einem kostenfreien Kurzvortrag in Ihre Runde ein und informieren Sie sich und Ihre Mitstreiter über das ökologische Gärtnern. Unterschiedliche Themen stehen zur Auswahl. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Vortragstermin.

"Natur im Garten MV"-Vorträge

 

 

 
 
Der Gartentipp
 

Einheimische Pflanzen können mehr (KW07-2021)

Im eigenen Garten der Natur ihren Platz zu geben, ist ein wichtiger Beitrag zum Naturschutz. Ein richtiger Schritt in diese Richtung ist schon, die eine oder andere exotische Pflanze durch eine einheimische zu ersetzen.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.