Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

"Auf alten Wegen in die Zukunft - Bedeutung und Schutz naturnaher Wege in unserer Kulturlandschaft"

06.03.2020 um 17:00 Uhr

Vorträge und Diskussionen zur Sicherung und Nutzung der Landwege als Lebensräume in MV. Gudrun Schützler spricht über die ökologische und kulturhistorische Bedeutung der alten Wege und Arndt Müller informiert über die Ursachen ihrer Gefährdung und die Möglichkeiten für ihren Schutz. Abschließend blickt Ralf Koch mit uns zurück auf die Entwicklungen der Landwege im Landkreis Parchim in den vergangenen 15 Jahren.

 

Weitere Infos unter: https://www.nabu-greifswald.de/feldwegeprojekt/

 

Veranstaltungsort

Haus der Gemeinde Karlsburg

 

Schulstraße 27 a

17495 Karlsburg

 

Veranstalter

Projekt Naturnahe Feldwege in MV / NABU KV Greifswald

 

Kontakt über: 

Morgana Wätjen

Tel.: 0176-30174117

 

 

Weiterführende Links

Projekt Naturnahe Feldwege in MV
 
Top-Themen
 

Saatgut - worauf kommt es an?

 

Es ist wieder soweit: Mit Paprika, Chili, Pepperoni, Artischocken können Sie ab Februar in die Gemüsesaison starten. Schon bald werden Sie daher wieder reich bebildert bunte Samentüten allerorten in den Geschäften finden. Sie machen Lust auf den eigenen Gemüseanbau, doch worauf kommt es bei der Saatgutbeschaffung an? Erfahren Sie mehr: Saatgut - Worauf kommt es an?

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Hummeln braucht der Garten (KW07-2020)

Die fleißigen Hummeln sind sehr wichtig für den Garten. Sie sind in hohem Maße an der Bestäubung vieler Gartenpflanzen beteiligt.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.