Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

Kulturmethoden zur Bodenverbesserung - Anwendungen von Terra Preta

11.06.2020 um 09:30 Uhr

Dieses Seminar möchte Anregungen zur naturnahen Bodenverbesserung mit einfachen, aber wirkungsvollen Mitteln wie Gründüngung, Fruchtwechsel, Stark- und Schwachzehrern geben. Ein spezielles Thema mit praktischem Bezug wird die Erzeugung von Terra Preta sein, einer extrem humusreichen und fruchtbaren Schwarzerde, deren Anwendung im Amazonasgebiet in Brasilien vor über 500 Jahren zu einer Hochkultur führte. Positive Effekte von Terra Preta sind mehrfache Erträge, kein Bedarf an Kunstdünger oder Pflanzenschutzmitteln, ein stabiler Boden, der sich nicht erschöpft und gesunde Pflanzen hervorbringt.

 

Zeit: 9.30-16.30

Referentin: Fr. Almut Roos, "Natur im Garten MV"

Referent: Hr. Noel Isaba

Anmeldung und Information: Veranstaltungen Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung M-V (s. u.)

 

 

Datei zur Veranstaltung

 
 

Veranstaltungsort

Schule am Inselsee Güstrow

 

Werner-Seelenbinder-Str. 1

Interkultureller Garten

18273 Güstrow

 

Veranstalter

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie

 

Frau Martina Nösse

Goldberger Straße 12
18273 Güstrow
Tel.:  03843-777- 243
 

 

Weiterführende Links

Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie
 
Top-Themen
 

Saatgut - worauf kommt es an?

 

Es ist wieder soweit: Mit Paprika, Chili, Pepperoni, Artischocken können Sie ab Februar in die Gemüsesaison starten. Schon bald werden Sie daher wieder reich bebildert bunte Samentüten allerorten in den Geschäften finden. Sie machen Lust auf den eigenen Gemüseanbau, doch worauf kommt es bei der Saatgutbeschaffung an? Erfahren Sie mehr: Saatgut - Worauf kommt es an?

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Hummeln braucht der Garten (KW07-2020)

Die fleißigen Hummeln sind sehr wichtig für den Garten. Sie sind in hohem Maße an der Bestäubung vieler Gartenpflanzen beteiligt.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.