Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Praxisseminar: Obstbaumschnitt  +++     
     +++   Saatgutbörse  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Museumserwachen AGRONEUM  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Grüner Salon

26.07.2019 um 18:00 Uhr

Frau Brandt, Inhaberin der Biogärtnerei Brandtgrün lädt in regelmäßigen Abständen zum Vortragsabend mit Diskussion in den "Grünen Salon" ein. Mitgetragen wird die Vortragsreihe durch Referentinnen des Projektes "Natur im Garten MV"

Veranstaltungsort ist das Gartencafé der Biogärtnerei in Börzow. Der Termin liegt stets auf einem Freitag um 18 Uhr.

Die aktuellen Themen finden Sie ab Saisonbeginn auf der Internetseite der Biogärnterei brandtgrün unter: http://www.brandtgruen.de/termine-gruener-salon.html

 
Hintergrund:

 

Brandtgrün ist eine Biogärtnerei mit Gartencafé und Hofladen. Seit Mai 2017 ist die Freianlage des Betriebes ausgezeichneter Schaugarten der Aktion „Natur im Garten MV“. Neben Kräuterwanderungen und Rohkostdinner veranstaltet Inhaberin Dipl. Ing. hort. Kristin Brandt in ihrem Schaugarten auch den Grünen Salon. „Der Grüne Salon ist meine Antwort auf eine schnelllebige Zeit. Jeder empfindet diese Zeit anders. Mir, als Inhaberin eines grün betonten Unternehmens, wird jeden Tag aufs Neue bewusst, wie großartig es ist, unabhängig von Raum und Zeit zu sein. Draußen dominiert mein Tun fast nur das Wetter. Das fing 2018 schon richtig gut mit viel Schnee und einem verzögerten Frühjahr an“, erläutert Frau Brandt, warum ihr die Veranstaltungsreihe so eng mit dem Konzept ihres Unternehmens verbunden ist.

 

Der Grüne Salon informiert von April bis Oktober zu unterschiedlichsten naturgärtnerischen Themen. Die Vorträge bieten hierbei einen inhaltlichen Rahmen, um anschließend gemeinsam mit den Anwesenden Fragen zu vertiefen und in die Diskussion aufgeworfener Themen zu kommen. „Natur im Garten MV“ zeichnet seit 2010 Gärten in Mecklenburg-Vorpommern mit der Gartenplakette aus. Diese stellt ein sichtbares Zeichen für umweltbewusstes Handeln im Garten dar. Das geförderte Projekt „Natur im Garten“ in der Trägerschaft des Landschaftspflegeverbandes „Mecklenburger Endmoräne“ e. V. bietet zahlreiche kostenlose Dienstleistungen an. Ziel ist es, naturnahes Gärtnern ohne mineralische Düngemittel, Pestizide und Torf in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu tragen.

Weitere Informationen zur Biogärtnerei brandtgrün finden Sie auf der Webseite unter dem Link: www.brandtgruen.de. Weitere Informationen zum Projekt „Natur im Garten MV“ finden Sie auf der Webseite des Projektes unter www.natur-im-garten-mv.de. Gerne stehen die MitarbeiterInnen des Projektes Ihnen auch telefonisch für Rückfragen zur Verfügung. Die detaillierten Hinweise zur Veranstaltung finden Sie im nachstehenden Veranstaltungshinweis. Wir bedanken uns für die Berichterstattung über das Angebot in Ihren Medien bzw. die Ankündigung der Veranstaltung in Ihrem Veranstaltungskalender.

 

Veranstaltungsort

Biogärtnerei und Gartencafé

 

Brandtgruen

An der Kirche 6

23936 Börzow
 

 

Veranstalter

Inh. Dipl. ing. hort. Kristin Brandt

 

An der Kirche 6

23936 Börzow

Tel. 03881 715730

 
Top-Themen
 
19.-23. Mai 2019 - Die Gartenvielfalt Niederösterreichs erleben!
 
Gartenreise mit "Natur im Garten MV"

Das Land Niederösterreich als Ursprung der "Natur im Garten"-Idee präsentiert sich mit über 15.000 ausgezeichneten Gräten. Reisen Sie mit uns und erleben Sie die Vielfalt an Gärten, Gartenangeboten und -themen.

   Kittenberger

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Angeboten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
Beetvorbereitung ohne Umgraben (KW10-2019)

Inzwischen ist bekannt, dass ein spatentiefes Umgraben der Beet-Erde deren Mikrokosmos durcheinanderwirbelt. In jeder Bodenschicht leben spezifische Bodenlebewesen. Sie sorgen mit ihren Stoffwechselprozessen für den Abbau von Humus in pflanzenverwertbare Stoffe.

 

Weitere Artikel finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.