Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

Salbeiöl & Minzgelee

13. 06. 2020 um 10:00 Uhr

Der frühe Sommer steckt voller Duft, Aroma und Würze. Genau der richtige Zeitpunkt, um diese, z.T. heilkräftigen, Aromen für die Verwendung in der späteren Jahreszeit einzufangen und haltbar zu machen. Wie das geht ist Thema des Seminars. So lernen Sie, wie Sie Tee- und Würzkräuter am einfachsten für den Hausgebrauch trocknen können. Außerdem können Sie ein einfaches Verfahren zum Herstellen fermentierter Blättertees ausprobieren und Kräuterauszüge in Öl, Essig, Wein oder Alkohol selber herstellen. Im Verlauf des Seminares lernen wir dazu einige Tee-, Würz- und Heilkräuter genauer kennen. Diese und weitere Kräuter können Sie im Anschluss anhand von leckeren Rezepten zu Kräuterschnäpsen, Limonade, aromatisierte Gelees u.v.m. verarbeiten und konservieren und Ihre leckeren Sommeraromen am Ende der Veranstaltung mit nach Hause nehmen.

 

Bitte mitbringen: 1-2 Sammelgefäße, z.B. Korb oder Baumwolltasche, (Rosen-)Schere. Geeignetes Schuhwerk. Ggf. Glasflache mit Schraubverschluss und Lebensmittel taugliche Plastikdose.

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen, Anmeldung erforderlich

Gebühren: 40 € pro Person (inkl. kleiner Imbiss).
Anmeldung: bis eine Woche vor dem Termin
Weitere Infos und Anmeldung gerne unter: Tel.: 0385-47733744 oder per E-Mail an

 
 

Veranstaltungsort

NABU Naturschutzstation Schwerin

 

Am Strand 9

19063 Schwerin

Tel.: 0385-47733744

E-Mail: Naturschutzstation@NABU-MV.de
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 10 - 16 Uhr
Eintritt: frei

 

Veranstalter

NABU MV

 

Naturschutzstation Schwerin

Am Strand 9

19063 Schwerin

Tel.: 0385-47733744

E-Mail: Naturschutzstation@NABU-MV.de
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 10 - 16 Uhr
Eintritt: frei

 

unter Mitwirkung von "Natur im Garten MV"

 
Top-Themen
 

"Tag der offenen Gartentür 2020"

verschoben

 

Der Tag der offenen Gartentür 2020 findet in diesem Jahr am 26. und 27. September statt.

Auf Grund der Corona-Epidemie ist eine Durchführung am letzten Juni-Wochenende leider nicht möglich.

Die jeweils aktuellen Hinweise finden Sie in unseren Naturgartenterminen.

 

 

"An schewen Barg" -

Kleingartenverein in Rostock setzt ein Zeichen!

Der Vereinsvorsitzender der KGV "An schewen Barg" Marko Diekmann erwarb im Frühjahr das "Natur im Garten" Zertifikat. Unlängst hatte er nun ein Fernsehenteam zu Besuch in der Kleingartenanlage.

 

Fernsehbeitrag auf Youtube:  "Oasen in Corona-Zeiten – Ansturm auf Kleingärten"
 

Mit Aktivierung des Links verlassen Sie unseren Datenschutzbereich.

 


 
 
Der Gartentipp
 

Algen trüben die Wasserfreude (KW22-2020)

 

Die Sonne scheint, das Wetter ist heiß – ideale Bedingungen für das Wachstum von Algen im Teich. Im Frühsommer sind die Wasserpflanzen noch nicht ganz so weit mit dem Wachstum um eine wirkungsvolle Konkurrenz zu den Algen darzustellen.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.