Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Herbstfrüchte - Körbe voll Licht  +++     
     +++   Grüner Salon - Obst im Hausgarten  +++     
     +++   Herbst- und Pflanzenmarkt im Wangeliner Garten  +++     
     +++   Apfelpflücke auf der Streuobstwiese Klein Plasten  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Blütenendfäule an Tomaten

Bei der täglichen Ernte und Kontrolle an unseren Tomaten entdecken wir vielleicht an der Blütenansatzstelle dunkle bis schwarze, harte, manchmal eingesunkene Stellen. Dies sind Indizien für die Blütenendfäule. Grund für die Schäden ist der Mangel an dem Grundnährstoff Calcium. Wenn der Calciumgehalt im Boden bzw. der pH-Wert zu niedrig ist oder die Konzentration anderer Nährsalze zu hoch, kann die Aufnahme von Calcium gehemmt sein. Im Naturgarten begegnen wir diesem Mangel mit einer Gabe Gesteinsmehl oder Algenkalk und gießen regelmäßig und maßvoll. Wer mag, kann die Stellen wegschneiden, die Früchte sind noch genießbar. Für die nächste Saison bietet Kompost von Natur aus einen ausgewogenen Nährstoffmix.

 

Weitere Informationen zu Nährstoffen und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie auch in unserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

Kriterien zur Gänze erfüllt!

 

Der Kulturgarten Schwerin e.V.
erhält die
500. "Natur im Garten"-Gartenplakette im Land.

 

Am 2. August 2019 verlieh „Natur im Garten“-Fachberaterin Manuela Salchow die 500. „Natur im Garten“-Gartenplakette in Mecklenburg-Vorpommern. Ausgezeichnet wurde der Garten des gemeinnützigen Vereins  Kulturgarten Schwerin wächst zusammen.

 

Kulturgarten Schwerin

 

Das Gelände des Vereins wird gemeinschaftlich genutzt und liegt gut versteckt mitten in Schwerin hinter den Häusern der Wismarschen Straße 282. Frau Dr. Heike Stegmann vom Vorstand des Kulturgartens Schwerin e.V., und weitere Vereinsmitglieder führten Frau Salchow durch den Garten.

Diese stellte am Ende des Rundgangs zufrieden fest: Der Kulturgarten erfüllt die Kriterien der Aktion „Natur im Garten“ vollständig! So überreichte sie den glücklichen Vereinsmitgliedern die "Natur im Garten"-Gartenplakette noch am selben Tag. Damit wurde der 500ste Garten in Mecklenburg-Vorpommern mit der Gartenplakette ausgezeichnet.

 

Weitere Informationen zum Kulturgarten Schwerin finden Sie auf der Hompage des Vereins.

 

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Brombeerrost - erkennen und handeln (KW36-2019)

 

Rostpilze sind vielgestaltig und befallen Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Sie dringen in das Pflanzengewebe ihrer spezifischen Wirtspflanzen ein und schwächen diese ...

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.