Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

Link verschicken   Drucken
 

Ligusterhecke kostengünstig anlegen

Bis Ende April können Sie Liguster kostengünstig als wurzelnackte Sträucher pflanzen. Für die Anlage einer Hecke eigenen sich verschulte Sträucher mit 6 - 8 Trieben in 60-100 cm Größe. Wässern Sie die Sträucher vor den Pflanzen, entfernen Sie beschädigte Wurzelteile mit sauberem Schnitt, kürzen Sie die Feinwurzeln leicht ein. Gepflanzt wird im Abstand von 33 cm in einen ausreichend breiten Graben. Verfüllen Sie den Graben schrittweise und treten Sie den Boden gut an. Bilden Sie einen Gießrand aus und wässern Sie durchdingend. Kürzen Sie die Triebe auf die Hälfte bzw. ein Drittel ihrer Höhe ein. Halten Sie den Boden in den ersten 1-2 Wochen feucht.

 

Weitere Informationen zur Anlage naturnaher Gartenelemente und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Diesen und weitere Gartentipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

Top-Themen
 

Saatgut - worauf kommt es an?

 

Es ist wieder soweit: Mit Paprika, Chili, Pepperoni, Artischocken können Sie ab Februar in die Gemüsesaison starten. Schon bald werden Sie daher wieder reich bebildert bunte Samentüten allerorten in den Geschäften finden. Sie machen Lust auf den eigenen Gemüseanbau, doch worauf kommt es bei der Saatgutbeschaffung an? Erfahren Sie mehr: Saatgut - Worauf kommt es an?

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Hummeln braucht der Garten (KW07-2020)

Die fleißigen Hummeln sind sehr wichtig für den Garten. Sie sind in hohem Maße an der Bestäubung vieler Gartenpflanzen beteiligt.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.