Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Wangeliner Lange Nacht der Lehmöfen  +++     
     +++   Tag der Allee - Von der Menschlichkeit der Alleen  +++     
     +++   Das Hochbeet & sinnvolle Gartenarbeiten im Herbst  +++     
     +++   Schlachtefest AGRONEUM  +++     
     +++   Praxisworkshop Obstbaumschnitt  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Pflanzenlampen ökologisch sinnvoll

Bei einer zeitigen Anzucht von Pflanzen auf dem Fensterbrett fehlt es oft am notwendigen Licht mit einem speziellen Farbspektrum, so dass die Pflänzchen lange, weiche Triebe bilden und schädlingsanfälliger sind. Spezielle Pflanzenlampen aus dem Gartenfachmarkt verhindern dies, indem sie den Wachstumslichtmangel für die Photosynthese ausgleichen. Pflanzenlampen haben einen geringen Stromverbrauch und können mit Zeitschaltuhren geregelt werden. Neben der Möglichkeit Pflanzen an schlecht beleuchteten Standorten vorzuziehen, können tageslichtliebende Pflanzen mit Hilfe der Lampe überwintern. Die Jungpflanzen können in recycelten Pflanzgefäßen und mit selbst hergestellter Anzuchterde vorgezogen werden.

 

Weitere Informationen zur Gemüsekultur und weitere Gartentipps erhalten Sie gern am Gartentelefon unter 039934 / 899646 an jedem Montag 13-17 Uhr. Weitere Tipps finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.

 

Top-Themen
 

Festliche Stimmung unter Apfelbäumen

Am Sonntag, 5. Oktober 2019, feierte "Natur im Garten MV" die 13. Gartenplakettenfeier. Bei milden Temperaturen und überwiegend Sonnenschein nahmen die seit Ende Juni 2019 ausgezeichneten "Natur im Garten"-GärtnerInnen Glückwünsche und Gartenplaketten entgegen. Gefeiert wurde auf der Streuobstwiese in Klein Plasten.

Der Erlös kommt dem LPV für die Vereinsarbeit im Sinne des Natur- und Umweltschutes zu Gute.

 
 
Naturgartentermine
 
Der Gartentipp
 
Ein Winterquartier für Igel anlegen (KW39-2019)
 
Ab September gehen die possierlichen Igel auf die Suche nach einem Überwinterungsplatz. Jeder Igel benötigt ein eigenes, sicheres Winterquartier.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.