Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Praxisseminar: Obstbaumschnitt  +++     
     +++   Saatgutbörse  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Museumserwachen AGRONEUM  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Walnüsse richtig ernten(KW39-2018)

Die Erntezeit für Walnüsse hat begonnen. Geerntet werden sollten nur vollreife Nüsse. Sie lassen sich besonders gut lagern. Erkennen lassen sich reife Walnüsse daran, dass die grüne Schale sich leicht lösen lässt oder sie vom Baum fallen. Wenn die Früchte kontinuierlich aufgesammelt werden, beugt dies Schimmelbefall vor. Bürsten Sie nur alle braunen und grünen Schalenteile ab (nicht waschen) und trocknen Sie die Nüsse „Mäuse-sicher“ bei max. 30°C, bis sie die Hälfte an Gewicht verloren haben. Lagern lassen sich die Nüsse am Besten in Netzen. Wenn Sie die Walnüsse aufsammeln, denken Sie an unsere heimische Fauna wie Siebenschläfer, Eichhörnchen und viele Vögel, die sich über jede Nuss, die Sie liegenlassen, freuen.

 

Gartentelefon 039934 899 646 an jedem Montag 13-17 Uhr

Top-Themen
 
19.-23. Mai 2019 - Die Gartenvielfalt Niederösterreichs erleben!
 
Gartenreise mit "Natur im Garten MV"

Das Land Niederösterreich als Ursprung der "Natur im Garten"-Idee präsentiert sich mit über 15.000 ausgezeichneten Gräten. Reisen Sie mit uns und erleben Sie die Vielfalt an Gärten, Gartenangeboten und -themen.

   Kittenberger

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Angeboten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
Beetvorbereitung ohne Umgraben (KW10-2019)

Inzwischen ist bekannt, dass ein spatentiefes Umgraben der Beet-Erde deren Mikrokosmos durcheinanderwirbelt. In jeder Bodenschicht leben spezifische Bodenlebewesen. Sie sorgen mit ihren Stoffwechselprozessen für den Abbau von Humus in pflanzenverwertbare Stoffe.

 

Weitere Artikel finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.