Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Weiterbildung Bienenpädagogik  +++     
     +++   Weiterbildung Bienenpädagogik  +++     
     +++   Weiterbildung Bienenpädagogik  +++     
     +++   Weiterbildung Bienenpädagogik  +++     
     +++   10. Internationale Fachtage Ökologische Pflege  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Natur im Garten – Vorträge, Seminare, Workshops

Rund um das Gartenjahr führen wir verschiedene Seminare, Vorträge und Workshops mit wechselnden Themen der Gartengestaltung, Gartenbewirtschaftung und –Pflege durch. Die Termine für die Veranstaltungen finden Sie hier .

 

Die Themen unserer „NATUR im GARTEN“-Veranstaltungen orientieren sich an aktuellen Fragen im Gartenjahr und werden rechtzeitig auf unserer „NATUR im GARTEN“-Website bekannt gegeben.

 

Wir bemühen uns ständig, unser bestehendes Vortragsangebot um weitere Workshops, Vorträge und Seminare rund um das Thema Naturgarten auszubauen. Angebote von „Natur im Garten MV“ können Sie für Ihr Veranstaltungsprogramm in Ihrem Schaugarten buchen. Haben Sie Anregungen oder Vorschläge zu Seminarinhalten? Schicken Sie uns einfach Ihre Vorschläge per Post oder E-Mail zu.

 

Landschaftspflegeverband „Mecklenburger Endmoröne“ e.V.
NATUR im GARTEN
Torgelower Straße 14
17192 Neu Schloen

E-Mail

 

"Natur im Garten"-Bildungsflyer

 

Naturnah Gärtnern 2019 - 1. Halbjahr

Top-Themen
 

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise?

Kittenberger Erlebnisgarten
Wir entführen Sie vom
27.05. bis 31.05.2020
in die vielfältige Gartenwelt Niederösterreichs.

 

Verborgene Stiftsgärten, malerische Bauern- und Kräutergärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten wollen entdeckt werden. Anmeldefrist ist der 30.11.2019.

 

Hier gehts zur 

„Natur im Garten MV“-Gartenreise 2020 nach Niederösterreich.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
Wildes Eck für Schneckenjäger (KW45-2019)
 
Wildgehölze wie z. B. Holunder, Hartriegel, Salweide oder Haselnuss bilden ein naturnahes, dekoratives Grundgerüst für ein Wildes Eck. Es bereichert den Garten ökologisch.

 

Mehr darüber erfahren Sie in unserem Gartentipp.