Mo 13-17 Uhr Gartentelefon: 03 99 34 / 89 96 46

     +++   Praxisseminar: Obstbaumschnitt  +++     
     +++   Saatgutbörse  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Messe Tier & Natur  +++     
     +++   Museumserwachen AGRONEUM  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Gartentür

 

Modern, wild-romantisch oder gepflegt – tauchen Sie ein in die Vielfalt naturnaher Gartengestaltung und tauschen Sie sich aus über ökologisches Gärtnern. Die mit der Gartenplakette der Aktion „Natur im Garten“ ausgezeichneten Gärten in M-V öffnen ihre Türen alljährlich am letzten Juni-Wochenende für BesucherInnen.

 

Bestaunen und entdecken Sie die Vielfalt wunderschön naturnah gestalteter und liebevoll nach ökologischen Kriterien bewirtschafteter Anlagen in Mecklenburg-Vorpommern auf einzigartigen Gartenrundgängen und nehmen Sie sich die Zeit zum gemütlichem Plaudern mit den Gartenbesitzern. Vor Ort steht Ihnen umfangreiches, kostenloses Informationsmaterial der Aktion „Natur im Garten“ rund um das naturnahe Gärtnern zur Verfügung.

 

Der „Tag der offenen Gartentür“ ist eine Aktion von „Natur im Garten MV“ – Ihrem Fachberaterteam für ökologische und naturnahe Gestaltung und Pflege von Gärten in MV – Anlass für die Ausrichtung des „Tags der offenen Gartentür“ durch uns, das Projekt „Natur im Garten MV“, ist das internationale „Natur im Garten“-Wochenende. Dieses wird alljährlich durch „Natur im Garten International“ ausgerichtet, um in ganz Europa die breite Öffentlichkeit auf naturnahe Gartengestaltung und ökologische Gartenbewirtschaftung aufmerksam zu machen.

 

Die aktuelle Broschüre zum „Tag der offenen Gartentür“ finden Sie ca. 6-8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn im Downloadbereich. Die Printversion schicken wir Ihnen, solange der Vorrat reicht, auf Wunsch auch gerne postalisch zu. Alte Broschüren finden Sie auch unter Veröffentlichungen.

 

Top-Themen
 
19.-23. Mai 2019 - Die Gartenvielfalt Niederösterreichs erleben!
 
Gartenreise mit "Natur im Garten MV"

Das Land Niederösterreich als Ursprung der "Natur im Garten"-Idee präsentiert sich mit über 15.000 ausgezeichneten Gräten. Reisen Sie mit uns und erleben Sie die Vielfalt an Gärten, Gartenangeboten und -themen.

   Kittenberger

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Angeboten.

 
 
Naturgartentermine
 
 
 
Der Gartentipp
 
Beetvorbereitung ohne Umgraben (KW10-2019)

Inzwischen ist bekannt, dass ein spatentiefes Umgraben der Beet-Erde deren Mikrokosmos durcheinanderwirbelt. In jeder Bodenschicht leben spezifische Bodenlebewesen. Sie sorgen mit ihren Stoffwechselprozessen für den Abbau von Humus in pflanzenverwertbare Stoffe.

 

Weitere Artikel finden Sie in unserem Gartentipp-Archiv.